Startseite » 3 in 1 Sandwichmaker: Die Top 5 im Test

3 in 1 Sandwichmaker: Die Top 5 im Test

Niemand kann bestreiten, dass Sandwiches eine leckere und praktische Mahlzeit sind. Aber was wäre, wenn du sie noch leckerer und bequemer machen könntest? Genau hier kommt der Sandwichmaker ins Spiel. Mit einem guten Sandwichmaker kannst du dein durchschnittliches Sandwich in der Mittagspause in ein Gourmet-Meisterwerk verwandeln. Dazu kommt noch, die Variation mit einem 3 in 1 Sandwichmaker erreichen kannst.

Welcher ist also der beste Sandwichmaker für dich? Wir haben dir unsere Top 5 Sandwichmaker zusammengestellt.

Unsere Top 5 Sandwichmaker

1. Tefal SW7011 Snack XL 3 in 1 Sandwichmaker


Der Tefal Snack XL ist ein praktischer und leistungsstarker Sandwichmaker mit tiefen Platten, der für großzügig gefüllte Sandwiches ideal ist. Die herausnehmbaren Platten sind besonders leicht auswechseln und spülmaschinengeeignet. Mit 850 Watt Leistung bereitet der Snack XL schnell und mühelos köstliche Sandwiches zu. Dank seines praktischen Designs lässt er sich besonders platzsparend aufrecht aufbewahren.

Vorteile

  • gleichmäßige Hitzeverteilung
  • große Platten für XL Sandwiches
  • leicht zu reinigen
  • robuste und stabile Verarbeitung
  • sehr langlebig

Nachteile

  • keine

2. MPM MOP-33M 3 in 1 Sandwichmaker


Mit diesem 3-in-1 Sandwichmaker können Sie Frühstück, Mittag- und Abendessen mit warmen Sandwiches, Gemüse, gegrilltem Fisch und Fleisch oder leckeren Waffeln zum Nachtisch zubereiten. Er verfügt über 3 Plattentypen, die leicht austauschbar sind, um Ihren Bedürfnissen jederzeit gerecht zu werden: Sandwichplatten, Gogresplatten oder Grillplatten. Die Platten sind mit einer Antihaftbeschichtung versehen, die das Anhaften von Speisen verhindert und sie leicht zu reinigen macht. Die maximale Leistung von 1200W ermöglicht ein schnelles Aufheizen, sodass Sie Ihr Essen in kürzester Zeit zubereiten können. Er verfügt über einen Temperaturregler, um ihn an die Bedürfnisse der einzelnen Lebensmittel anzupassen. Es hat Kontrollleuchten, die rote zeigt an, dass das Gerät an das Stromnetz angeschlossen ist und die grüne zeigt an, dass es die optimale Temperatur für den Gebrauch erreicht hat. Der Sandwichmaker, Waffeleisen, Grill kann aufrecht gelagert werden und hat eine kompakte Größe, sodass er sehr wenig Platz in Ihrer Küche einnimmt.

Vorteile

  • sehr schnelle Aufhezigung
  • spülmaschinengeeignet
  • hervorragende Beschichtung
  • robust und stabil

Nachteile

  • Verschluss springt bei zu dickem Inhalt auf

3. Cuisinart Sandwich, Waffel & Omelette Maker


Der Sandwichmaker von Cuisinart ist ein 3-in-1 Gerät, das als Kontaktgrill, Waffeleisen und Omelettemaker genutzt werden kann. Die Platten sind antihaftbeschichtet und lassen sich leicht reinigen. Die Temperatureinstellungen reichen bis zu 210 °C, sodass auch etwas härtere Lebensmittel zubereitet werden können. Der Sandwichmaker besitzt eine ausziehbare Auffangschale für überschüssiges Fett sowie Scharniere, die bis zu 8 cm weit geöffnet werden können.

Vorteile

  • klein und kompakt
  • spülmaschinengeeignete auswechselbare Platten
  • sehr leistungsstark
  • hervorragende Verarbeitung und Qualität

Nachteile

  • recht teuer

4. Bestron Antihaftbeschichteter 3-in-1 Sandwich-Kontaktgrill


Der Antihaftbeschichtete 3-in-1 Sandwich-Kontaktgrill von Bestron ist ein praktischer Kontaktgrill, der für schnelles und gleichmäßiges Grillen von 2 knusprigen XL American Sandwich Toasts geeignet ist. Er verfügt über 3 in 1 Funktion dank antihaftbeschichteter Wechselplatten für: 2 Sandwiches, 2 Brüsseler Waffeln oder Hamburger. Der automatische Temperaturregelung mit Kontrollleuchte ermöglicht einfaches Bedienen, während die hochkante Aufbewahrung nach Gebrauch platzsparend ist. Der Grill besitzt Sicherheit durch wärmeisolierten Griff und Deckelverriegelung sowie fester Stand durch Antirutschfüße. Die leichte Reinigung mit feuchtem Tuch rundet dieses praktische Gerät ab.

Vorteile

  • gute Beschichtung
  • leicht zu reinigen
  • langlebig

Nachteile

  • nicht besonders heiß
  • keine Temperaturregelung möglich

5. Liebfeld Waffeleisen & Sandwichmaker 3 in 1 Kontaktgrill (750W)


Mit dem 3-in-1-Küchenhelfer Liebfeld Waffeleisen & Sandwichmaker hast du gleich drei Geräte in einem! Grillgut, Sandwiches und Waffeln lassen sich mit diesem praktischen Kontaktgrill im Handumdrehen zubereiten. Die antihaftbeschichteten Grillplatten ermöglichen eine leichte Reinigung nach dem Grillen. Mit seiner 750 Watt Leistung ist der Kontaktgrill auch für größere Portionen geeignet. Der ideale Begleiter für Studenten oder die erste Wohnung!

Vorteile

  • gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • spülmaschinenfest
  • leckere Toastergebnisse

Nachteile

  • Plastikverschluss wirkt sehr unstabil
  • lange Aufheizzeiten

Was ist ein 3 in 1 Sandwichmaker und wo liegen seine Vorteile?

Ein 3 in 1 Sandwichmaker verfügt über mehrere Funktionen. So können nicht nur Sandwiches, sondern auch Panini oder Grillgerichte zubereitet werden. Das liegt daran, dass die Heizplatten nach Bedarf ausgetauscht werden können.

Vergleichsergebnis

Der Tefal Sandwichmaker ist ein gutes Universalgerät. Er verfügt über alles, was ein man benötigt, um leckere Sandwiches zu machen.

Die Heizplatten sind bei dem Tefal Sandwichmaker der wahre Pluspunkt. Sie sind sowohl größer als vergleichbare Varianten und dazu noch tiefer, was sowohl breite als auf hohe Sandwiches ermöglicht. Zudem kann man sie zur Reinigung einfach herausnehmen und in die Spülmaschine legen, sofern sie überhaupt dreckig geworden sind, da die Antihaftbeschichtung dem entgegenwirkt.

Dank gut genutzter Technologie zur gleichmäßigen Hitzeverbreitung in den Platten, kommen die 850 Watt, die das Gerät besitzt, optimal zum Einsatz und sorgen für gute Ergebnisse.

Ergänzt wird der Sandwichmaker durch eine einfache Verstauung, die auch hochkant möglich ist und einem zusätzlichen Rezeptbuch. Sollten dir die Rezepte nicht mehr ausreichen, dann schau doch einmal bei unserer Rezeptsammlung vorbei.

Als Nachteil ist uns aufgefallen, auch wenn der Sandwichmaker einen guten und robusten Eindruck macht, kann es passieren, dass der Verschluss leicht beschädigt werden kann. (Beispielsweise schon bei einem Fall aus geringer Höhe direkt auf den Verschluss.)

Der Cuisinart Sandwichmaker übertrifft unseren Testsieger. Allerdings bewegt er sich in einer anderen Preiskategorie. Deswegen gibt es nur eine lobenswerte Erwähnung.

Kurz zusammengefasst

Der Tefal Sandwichmaker ist ein unglaubliches gutes Gerät und bietet ein optimales Preisleistungsverhältnis. Er kommt allen seinen Aufgaben zufriedenstellend nach und kann somit von uns reines Gewissens als unser Sieger empfohlen werden.

Wir empfehlen
Tefal SW7011 Snack XL Sandwichmaker
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Wie haben wir unseren Sieger gekürt?

Um ein möglichst genaues Ergebnis bei unserer Bewertung erzielen zu können, haben wir fast alle Punkten berücksichtigt, die es gibt.

So haben wir folgende Punkte genauer betrachtet:

  • Leistung
  • Größe und Gewicht
  • Robustheit, Qualität der Verarbeitung und verbautes Material
  • Preisleistungsverhältnis
  • Bedienerfreundlichkeit
  • Wärmeleistung
  • Zubereitungsgeschwindigkeit
  • Sicherheit (Anti-Rutsch-Füße, Hitzeentwicklung außerhalb des Gerätes)
  • Zubehör (manuelle Temperaturregelung, Kabelverstauung, Antihaftbeschichtung)
  • Kundenerfahrungen

Was sind die Kaufkriterien, bei einem Sandwichmaker?

Ein Sandwichmaker scheint ein einfaches Gerät zu sein, wo man beim Kauf nicht viel falsch machen kann. Wir verraten dir, worauf du achten solltest, damit dir das Kochen mit dem Sandwichmaker Spaß macht.

Anzahl der Sandwiches

Die meisten Sandwichmaker verfügen über eine Kapazität von 2 Sandwiches. Das reicht, um für ein bis zwei Personen relativ fix Essen zuzubereiten. Wenn du für mehr als zwei Personen Sandwiches machen möchtest, wäre eine XXL-Variante angebracht, um unnötige Wartezeiten zu umgehen.

Leistung

Die Leistung entscheidet darüber, wie lange deine Sandwiches brauchen, bis sie den gewünschten Bräunungsgrad erhalten. Mit höherer Leistung steigt auch der Energieverbrauch. Die meisten Modelle verfügen über einen Energieverbrauch von 700 bis 2000 Watt. Von Geräten außerhalb dieser Grenzen würden wir abraten.

Antihaftbeschichtung

Eine Antihaftbeschichtung ist ein Muss für heutige Sandwichmaker. Da es schnell passieren kann, dass Käse oder andere Zutaten auslaufen und anbrennen. Die Antihaftbeschichtung sorgt dafür, dass auch in diesem Fall der Sandwichmaker leicht zu reinigen ist und sich ohne Probleme wieder verwenden lässt. Eine Antihaftbeschichtung besteht vorwiegend aus Keramik oder Aluminium. Auch wenn diese überwiegend als spülmaschinenfest angegeben sind, ist eine sanftere Reinigung von Hand empfehlenswert, um die Schicht möglichst lange zu erhalten.

Wechselplatten

Bei 3 in 1 Sandwichmakern können die Heizplatten einfach getauscht werden. Damit kann man Sandwiches, Panini oder Waffeln zubereiten.

Maße und Größe

Einen Blick solltet ihr auch auf die Maße des Gerätes werfen. Vor allem dann, wenn ihr es mal mit auf Reisen nehmen wollt. Wären die normalen Geräte eher klein sind, können XXL-Geräte schnell mal größer ausfallen als man aufgrund des Produktbildes annimmt.

Temperaturregelung

Viele Sandwichmaker verfügen über eine automatische Temperaturregelung. Diese wurden von den Herstellern erprobt und eingestellt, dass sie in den meisten Fällen mit den Ergebnissen überzeugen. Wenn ihr jedoch selber das Ruder in die Hand nehmen wollt, solltet ihr nach einem Sandwichmaker mit einer manuellen Temperaturregelung ausschau halten.

Reinigung

Die Reinigung sollte so leicht wie möglich ausfallen. Wir empfehlen euch daher besonders auf die bereits erwähnte Antihaftbeschichtung zu achten. Manche Geräte verfügen zusätzlich über einen Auslaufschutz, der verhindert, dass Käse oder Ähnliches aus dem Sandwichmaker austritt, sollte dieser mal zu voll beladen sein.

Anti-Rutsch-Füße

Die Anti-Rutsch-Füße sind eine optimale Variante, um für sicheren Halt bei der Verwendung eures Sandwichmakers zu sorgen. Diese zusätzliche Stabilität ist besonders empfehlenswert, wenn Kinder oder Tiere in der Nähe des heißen Gerätes hantieren und es runterreißen könnten.

Kabelaufwicklung

Eine Kabelaufwicklung ist besonders für Ordnungsliebhaber von Vorteil. Wenn ihr euer Gerät verstauen wollt, hängt das Kabel nicht lose daneben, sondern kann im Gerät mit verstaut werden.

Form der Platten

Die Form der Platten kann variieren. Der Standard sind Platten mit einer Dreiecksform im Inneren. Durch zwei große Quadrate, in die die Toastscheiben gelegt werden, werden die Toasts in die üblich bekannte Sandwichform gepresst. Auch wenn diese Form sehr beleibt es, gibt es noch andere Formen, die du dir einmal ansehen könntest. So gibt es Platten wie die Form von Muscheln oder reinen Vierecken widerspiegeln. Geschmacklich verändert sich nichts, es geht nur darum welche Form du bevorzugst.

FAQ

Gibt es einen Sandwichmaker in unterschiedlichen Größen (z.B. 2/4 Toast o.ä.)?

Ja, es gibt verschiedene Ausführungen, die es einem ermöglichen sowohl kleine als auch große Sandwiches zuzubereiten. Besonders wenn es um gut gefüllte Sandwiches geht, sollte man die verschiedenen Modelle gut vergleichen, da einige mit vertieften Platten ermöglichen, ein gut belegtes Sandwich sauberer zu toasten. Es gibt auch Sandwichmaker, mit denen man die sogenannten „Great American Toasts“ zubereiten kann. Je nach Belieben kann man das perfekte Gerät für sich finden.

Was ist der Unterschied zwischen einem Sandwich-Toaster und einem Sandwich-Grill?

Wie es der Name schon sagt: Der Toaster toastet und der Grill grillt. Der Sandwich-Grill bietet also die Möglichkeit, leckeres Fleisch zu grillen. Meist findet man die Grill-Funktion bei den 3-in-1 Sandwichmakern vor. Wenn Sie gerne Abwechslung auf dem Teller haben, bietet sich ein solches Multifunktionsgerät durchaus an.

Was ist ein 3-in-1 Sandwichmaker?

Mit einem 3-in-1 Sandwichmaker hat man ein Gerät für mehrere Aufgaben. So lassen sich neben Sandwiches auch Waffeln und Panini (oder andere Leckereien wie Steaks) zubereiten.

Kann man auch Brot im Sandwichmaker zubereiten?

Sandwichmaker sind grundsätzlich für Toastbrote oder Panini geeignet. Achten Sie auch darauf, dass Ihr Sandwich nicht zu hochbeladen ist.

Gibt es Sandwichmaker, bei dem ich die Platten herausnehmen kann?

Ja, es gibt auch Sandwichmaker mit herausnehmbaren Platten. Dies ist besonders für die Reinigung des Gerätes sinnvoll und praktisch. Einige Modelle lassen es sogar zu, die Platten in der Geschirrspülmaschine zu reinigen.

Gibt es Sandwichmaker, bei dem ich die Temperatur regulieren kann?

Ja, es gibt auch Geräte, bei denen man die Temperatur regulieren kann. Ähnlich wie bei einem herkömmlichen Toaster oder Toaster-Ofen funktioniert auch hier die Temperaturregelung so, dass man die gewünschte Bräune erzielen kann. Generell regelt der Sandwichmaker die Temperatur aber selbstständig.

Ist jeder Sandwichmaker mit einem passenden Auslaufschutz ausgestattet?

Nein, nicht jedes Gerät hat einen Auslaufschutz. Allerdings sollte man selbst dann, wenn das Gerät einen Auslaufschutz hat, darauf achten, dass man sein Sandwich nicht überlädt, um ein Auslaufen zu vermeiden. Folgen Sie also stets den Hinweisen des Herstellers, um das perfekte Sandwich-Ergebnis zu erzielen.

Worauf sollte man beim Kauf eines Sandwichmakers unbedingt achten?

Das A und O eines guten Sandwichmakers ist eine qualitativ hochwertige Antihaftbeschichtung. Ohne eine gute Beschichtung brennt das Sandwich schnell an und die Reinigung wird zu einer komplizierten und umständlichen Angelegenheit. Benutzen Sie außerdem auch keine Gabeln oder Messer, um das Toastbrot aus dem Sandwichmaker zu entfernen. Am besten eignet sich hier ein Holzspatel. So werden keine Kratzer auf der Platte verursacht.

Des Weiteren sollte der Sandwichmaker auf die Größe Ihres Lieblingstoasts zugeschnitten sein. Achten Sie zudem darauf, dass das Gerät, wofür Sie sich entscheiden, geprüft ist und eine hohe Qualität hat. Bei Billigprodukten droht Kurzschlussgefahr.

 

Verena

8 Gedanken zu „3 in 1 Sandwichmaker: Die Top 5 im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben
Cookie Consent mit Real Cookie Banner