Startseite » Kontaktgrill als Sandwichmaker, der Test: Die 5 Besten im Vergleich

Kontaktgrill als Sandwichmaker, der Test: Die 5 Besten im Vergleich

Einen Kontaktgrill kann man ohne Probleme auch als Sandwichmaker verwenden. Dafür gibt es bereits mehrere Modelle, die dafür geeignet sind. Wir haben einmal die 5 Besten herausgesucht und sie für dich verglichen.

Die 5 besten Kontaktgrill Sandwichmaker

1. Tefal Optigrill Elite GC750D


Der Tefal Optigrill Elite GC750D ist ein intelligenter Grill, der die Fleischdicke misst und die Anzahl der Stücke berücksichtigt, um die Garparameter (Zeit und Temperatur) optimal anzupassen. Er verfügt über 12 automatische Programme für Fleisch, Fisch, Hähnchen, Gemüse und mehr. Mit seiner Grillboost-Funktion scharfes Anbraten mit extra Grillstreifen auf den Zutaten in Restaurantqualität. Praktisch direkt in der Küche grillen das ganze Jahr lang und leckere Rezepte aus dem Rezeptbuch auswählen.

Vorteile

  • Besonders gut zu reinigen
  • perfekte Wärmeverteilung
  • 12 verschiedene Grillprogramme für unterschiedliche Lebensmittel
  • sehr langlebig und stabil

Nachteile

  • recht teuer

2. Tefal OptiGrill XL GC722D Kontaktgrill


Der Tefal OptiGrill XL GC722D ist ein automatischer Kontaktgrill, der die Grilltemperatur und Grillzyklen je nach Dicke und Art des Grillguts automatisch anpasst. Er verfügt über neun voreingestellte Grillprogramme: Burger, rotes Fleisch, Sandwiches, Würstchen, Fisch, Geflügel, Meeresfrüchte, Schwein und Bacon. Zusätzlich gibt es zwei Zusatzprogramme: Auftau-Funktion sowie ein manuelles Programm mit vier einstellbaren Temperaturlevels für die Zubereitung von Obst und Gemüse. Mit seiner ca. 800 cm² antihaftbeschichteten Grillfläche bietet er Platz für Mahlzeiten für bis zu acht Personen. Der Tefal OptiGrill XL GC722D hat eine Leistung von 2.000 Watt und ist um 33 % größer als der klassische Optigrill.

Vorteile

  • sehr große Grillfläche
  • auch für andere Rezepte nutzbar wie beispielsweise Fleisch
  • leicht zu reinigen in der Spülmaschine
  • intuitive Bedienung über Display
  • hervorragende Verarbeitung

Nachteile

  • recht teuer

3. Tefal Kontaktgrill Inicio Adjust GC242D


Der Tefal Kontaktgrill Inicio Adjust GC242D ist ein vielseitiger Multifunktionsgrill, mit dem du kross getoastete oder ideal gegrillte Speisen zubereiten kannst. Du kannst Sandwiches, Paninis, Steaks und Gemüse grillen – der Thermostat lässt sich in drei Stufen regeln. Die Grillplatten sind antihaftbeschichtet und lassen sich leicht reinigen. Der Grill ist platzsparend und kompakt und kann eventuell vertikal verstaut werden.

Vorteile

  • deutlich günstiger
  • gute Wärmeverteilung
  • sehr leistungsstark

Nachteile

  • keine Temperaturregelung möglich
  • Schrauben im Deckel Scharnier lösen sich sehr schnell

4. Aigostar Hett – Kontaktgrill für Sandwiches


Der Aigostar Hett ist ein praktischer Kontaktgrill, der sowohl zum Grillen von Sandwiches als auch von anderen Lebensmitteln genutzt werden kann. Die antihaftbeschichteten Platten sorgen dafür, dass das Essen nicht anhaftet und leicht zu reinigen ist. Außerdem verfügt der Grill über eine rote Anzeige, die den Heizzustand anzeigt, sowie über einen Verschluss für einfaches Tragen. Der Aigostar Hett ist BPA-frei und qualitätsgesichert.

Vorteile

  • recht günstig
  • leicht zu reinigen
  • praktische Höhenverstellung

Nachteile

  • Verarbeitung ist deutlich schlechter als bei den Modellen von Tefal

5. SEVERIN Kontaktgrill für Sandwiches


Mit dem SEVERIN Kontaktgrill für Sandwiches kannst du auf einfache Weise leckere und gesunde Grillgerichte zubereiten. Die antihaftbeschichteten Grillplatten verhindern, dass das Essen anbrennt, während die entnehmbare Fettauffangschale das austretende Fett aufsaugt. Der Kontaktgrill ist zudem mit einer Kontrollleuchte ausgestattet, sodass du immer genau weißt, wann dein Gericht fertig ist. Das schlanke Design des Grills ermöglicht es dir, ihn platzsparend zu verstauen.

Vorteile

  • sehr günstig
  • schnell und leistungsstark

Nachteile

  • mangelhafte Verarbeitung
  • Druck auf den hinteren Teil des Grill von oben ist deutlich größer
  • dies hat zur Folge dass Inhalt aus dem Sandwich quillt

Die Zubereitung von Sandwiches und Fleisch ist in einem Kontaktgrill kein Problem. Solltest du noch Lust auf Waffel verspüren, kommt der Kontaktgrill an sein Ende. Hier brauchst du eher ein 3 in 1 Sandwichmaker.

Vergleichsergebnis

Aus den verschiedenen Modellen ist der Tefal OptiGrill XL unser Favorit. Selten waren wir von so einem Produkt so überzeugt.

Dieser Kontaktgrill überzeugt im ersten Moment, mit einem schönen Design und einer hochwertigen Verarbeitung der verbauten Materialien. Die Standardfunktionen, die ein Kontaktgrill haben sollte, werden problemlos erfüllt. Die Bedienung ist einfach, selbsterklärend und der Nutzer wird durch verschiedene automatische Programme unterstützt. Diese Programme funktionieren aufgrund eines integrierten Sensors.

Dass die Reinigung dank Antihaftbeschichtung besonders leicht fällt und das Display wertvolle Informationen wie Dauer und Gargrad des Fleisches enthält, ist ein angenehmer Pluspunkt. Auch wenn ein Kontaktgrill eher auf Fleisch ausgerichtet ist, ist die Zubereitung eines Sandwiches mit diesem Gerät ohne Probleme möglich.

Dieser Kontaktgrill gehört vom Preis her, eher zum Luxussortiment von Kontaktgrills, aber jeder Cent ist gerechtfertigt.

Wir empfehlen
Tefal Optigrill Elite GC750D |
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Die besten Angebote:

−37,00 EUR
Russell Hobbs Kontaktgrill 3-in-1 (1800 Watt): Tischgrill (geöffnete Grillplatten) | Panini &...
−50,09 EUR
Tefal Kontaktgrill 2in1 GC3050 | Sandwichmaker; aufklappbar als Tischgrill/BBQ mit doppelter...
−9,96 EUR
Bestron Kontaktgrill mit Auffangschale, Sandwichmaker mit Cool-Touch-Handgriff, Paninimaker mit...

Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben
Cookie Consent mit Real Cookie Banner