Startseite » Elektrischer Fleischwolf Test: Die 5 Besten im Vergleich

Elektrischer Fleischwolf Test: Die 5 Besten im Vergleich

Der elektrische Fleischwolf ist ein praktisches Küchengerät, das vor allem dazu dient, Fleisch zu zerkleinern. Doch welcher ist der richtige für Sie? Wir stellen Ihnen die besten elektrischen Fleischwölfe vor und geben Ihnen hilfreiche Tipps für den Kauf.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Ein elektrischer Fleischwolf ist ein Gerät, welches durch elektrischen Strom angetrieben wird um Fleisch zu zerschneiden. Er besteht aus einem Gehäuse, in welchem sich ein Schneidevorrichtung befindet. Darüber befindet sich ein Elektromotor. Der Motor treibt eine Schnecke an, die das Fleisch durch eine Öffnung im Gehäuse in feine Stücke zerteilt.
  • Bei der Leistung beim Kauf einer elektrischen Fleischwolf sollte beachtet werden, wie viel Watt der Motor hat. Je mehr Watt, desto höher ist die Leistung des Fleischwolfs. Außerdem sollte auf die Qualität des Metalls geachtet werden, aus dem der Fleischwolf gefertigt ist. Je hochwertiger das Metall, desto länger hält der Fleischwolf.
  • Eigentlich elektrischer Fleischwolf ist zum Zerkleinern von Fleisch gedacht, allerdings kann er auch für Gemüse und Ähnliches verwendet werden.

Die 5 besten elektrischen Fleischwölfe

1. Bosch Fleischwolf ProPower MFW68660


Der Bosch Fleischwolf ProPower MFW68660 ist ein leistungsstarker und vielseitiger Helfer im Alltag. Mit seinem starken Motor und seiner hohen Blockierleistung verarbeitet er große Mengen Fleisch schnell und effizient. Dank mehr als 20 Funktionen von Fleisch- und Fischhacken bis hin zum Reiben von Käse ist er für jede Zubereitungssituation bestens gerüstet. Die einfache Handhabung wird durch den praktischen Griff, die Kabelverstauung sowie die Scheibenaufbewahrung unterstützt. Zudem lässt er sich flexibel in verschiedensten Situationen einsetzen, vom Hack aus Fleisch und Fisch über Kebbe bis hin zur Wurst.

Vorteile

  • sehr starker Motor
  • besonders robust und langlebig
  • schnelles Verarbeiten von Fleisch möglich
  • leicht zu reinigen
  • recht leise
  • viele Aufsätze inklusive

Nachteile

  • etwas teurer

2. Caso Fleischwolf 2870 FW2000


Der Fleischwolf 2870 FW2000 BEEF-Edition von CASO ist ein leistungsstarkes und robustes Gerät, das für Männer konzipiert wurde. Es verfügt über ein edles und schwarz mattes Gehäuse aus Aluminiumguss, in dem ein starker 2000 Watt Motor arbeitet. Außerdem sind die Klingen mit Titan veredelt, was für besonders saftiges Fleisch sorgt. Mit den drei Lochscheiben aus Edelstahl sowie den praktischen Aufsätzen für Wurst (2,4 cm) und Spritzgebäck lassen sich alle gewünschten Lebensmittel fein, normal oder grob wolfen. Zudem ist der Fleischwolf mit zwei Standfüßen sowie Saufnäpfen ausgestattet, die einen festen Stand und bequemes Arbeiten ermöglichen.

Vorteile

  • stabil und hochwertig
  • starker Motor
  • leicht zusammen zu bauen
  • leicht zu reinigen

Nachteile

  • recht laut
  • recht euer

3. Meykey Fleischwolf


Der Meykey Fleischwolf ist ein leistungsstarkes und schnelles Schleifengerät, mit dem Sie Fleisch und Fisch Hacken, Gemüse raspeln, Käse reiben und Obst und Gemüse pressen können. Die Maschine wird mit Lochscheiben in 3 Größen geliefert: fein (3mm), mittel (5mm) grob (7mm). Da jeder Vorsatz aus Edelstahl besteht, kann eine optimale Hygiene in der Küche gewährleistet werden. Der Fleischwolf ist mit dem einzigartigen „DUAL SAFETY SWITCH“ ausgestattet, mit dem Sie die Maschine nicht versehentlich einschalten können. Sicherheitsschalter zur Verhinderung von Motorausbrennen. Die Bedienung erfolgt über nur 3 Tasten: „OFF“ bedeutet Ausschalten des Gerätes, „ON“ startet das Gerät und „R“ bedeutet, dass das Gerät zur leichteren Reinigung in die entgegengesetzte Richtung gedreht wird. Das Gerät ist leicht zu reinigen und comes with 24-month replacement warranty.

Vorteile

  • leistungsstarker Motor
  • umfangreiches Zubehör inklusive
  • leicht zu reinigen

Nachteile

  • Motor wird schnell heiß
  • bei den ersten Durchläufen kann es zu Lackabrieb kommen (ACHTUNG: nicht verzehren)

4. N8WERK elektrischer Fleischwolf


Der Küchenprofi elektrischer Fleischwolf ist ein 5-in-1 Gerät, mit dem Sie Hackfleisch, Tartar, Wurst, Kebbe, Gemüse und Spritzgebäck selbst herstellen können. Er verfügt über 3 Lochscheiben (fein, mittel, grob), einen Kebbe-Einsatz (3-teilig), einen Spritzgebäckvorsatz, eine Wursttülle und einen Chefschneider mit 3 Einsätzen (für Gemüse). Der Fleischwolf lässt sich leicht reinigen: Dank der integrierten Rücklauffunktion werden Fleisch-, Salat- und Teigreste entfernt. Alle Teile des Fleischwolges sind abnehmbar. Die Leistung von bis zu 2000 Watt garantiert zuverlässige Verarbeitung.

Vorteile

  • schickes Design
  • sehr umfangreiches Zubehör
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • scharfe Messer

Nachteile

  • Zubehör wirkt etwas minderwertig
  • Einzelteile nicht für die Spülmaschine geeignet

5. Twinzee – Elektrischer Fleischwolf


Der Twinzee Fleischwolf ist ein hochwertiges elektrisches Gerät, mit dem man besonders effizient Hackfleisch und Wurst selber machen kann. Dank seines starken Motors von 1500 Watt und seinem edlen Gehäuse in Lederoptik ist er nicht nur praktisch, sondern auch ästhetisch ansprechend. Seine Trapezform verleiht ihm eine besonders hohe Stabilität. Das umfangreiche Zubehör besteht aus Lochscheiben in 3 verschiedenen Größen (fein, mittel, grob) sowie 3 Wurstfüller Aufsätzen (fein, mittel, grob). Die breite Einfüllschale und der Stößel erleichtern das Hineingeben des Fleisches. Der Auf- und Abbau des elektrischen Fleischwolfs ist unkompliziert und auch die Reinigung gestaltet sich sehr unaufwändig. Metallteile lassen sich unter fließendem Wasser schnell reinigen; es genügt die Teile zu waschen. Der Twinzee Fleischwolf verfügt außerdem über eine Rücklauffunktion sowie eine Hitzeschutzfunktion. Das geringe Gewicht macht ihn mobil einsetzbar.

Vorteile

  • Top Preis-Leistungsverhältnis
  • große Einfüllschale
  • leichter Aufbau und Reinigung

Nachteile

  • nicht so hochwertig verarbeitet wie die anderen Modelle in dieser Liste

Wieso man ein elektrischen Fleischwolf kaufen sollte

Geschmack

Wenn du dein Fleisch selbst wolfst, erhältst du qualitativ hochwertigere Burger, Würstchen und vieles mehr, und es schmeckt viel besser. Natürlich kannst du auch vorgewolftes Fleisch im Supermarkt kaufen, was ich aus Bequemlichkeit oft tue, aber der Geschmack von frisch gemahlenem Fleisch ist viel intensiver als der von Fleisch, das schon tagelang in der Metzgerei liegt.

Wenn du einen wirklich hervorragenden Burger oder eine Wurst machen willst, solltest du dein Fleisch selbst wolfen.

Textur

Im Laden gekauftes Hackfleisch hat oft eine mehlige Konsistenz. Nicht so, wenn du dein eigenes Fleisch wolfst. Du kannst es nach Belieben zerkleinern, um etwas Dichtes und Gehaltvolles zu erhalten.

Wähle einen feineren Mahlgrad für Gerichte wie Frikadellen oder Hackbraten, bei denen du mehr Dichte wünschst, oder einen gröberen Mahlgrad, wenn du etwas Leichtes und Saftiges bevorzugst, wie Burger oder Würstchen.

Darfs etwas größer sein?

Wir haben noch mehr Fleischwölfe für dich getestet. Wenn du höhere Mengen Fleisch verarbeiten musst, dann haben wir hier den Vevor Fleischwolf Test für dich.

Ratgeber: Das richtige elektrischen Fleischwolf Modell kaufen

Beim Kauf eines elektrischen Fleischwolf sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen elektrischen Fleischwolf findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Leistung

Die Leistung sollte bei einem elektrischen Fleischwolf zwischen 200 Watt und 1000 Watt liegen. Bei einer geringeren Leistung kann das Fleisch nicht richtig zerkleinert werden, was zu einem schlechten Ergebnis führt. Bei einer zu hohen Leistung ist das Gerät zu stark für den Haushalt und verbraucht zu viel Strom.

Größe

Der elektrische Fleischwolf sollte eine angemessene Größe haben, damit auch größere Fleischstücke verarbeitet werden können. Außerdem sollte er über einen starken Motor verfügen, um das Fleisch auch bei härteren Fleischsorten gut verarbeiten zu können.

Material

Die Materialien sollten hochwertig sein, um eine lange Lebensdauer des Gerätes zu gewährleisten. Außerdem sollte der Motor des Fleischwolfs kraftvoll genug sein, um auch große Fleischstücke zu zerkleinern. Bei Billigmodellen ist oft der Motor zu schwach und die Materialien nicht besonders hochwertig.

Bedienung

Der Kauf eines elektrischen Fleischwolfs sollte gut überlegt sein, da es sich um ein Gerät handelt, das häufig zum Einsatz kommt. Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, welche Funktionen der elektrische Fleischwolf erfüllen soll. Ist er nur zum Zerkleinern von Fleisch gedacht oder soll er auch Füllungen für Teig herstellen können? Ist er nur für den privaten Gebrauch gedacht oder soll er auch professionell genutzt werden?

Beim Kauf eines elektrischen Fleischwolfs sollte man auf folgende Punkte achten:

– Die Leistung des Geräts

– Die Größe des Wolfs

– Die Anzahl der Walzen

– Die Geschwindigkeit

– Die Bedienbarkeit

Die Leistung des Geräts sollte hoch sein, damit auch größere Mengen an Fleisch zerkleinert werden können. Die Größe des Wolfs sollte zur Küche passen und die Anzahl der Walzen sollte ausreichen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die Geschwindigkeit des Geräts sollte variabel sein, damit man das Tempo anpassen kann. Die Bedienbarkeit sollte einfach sein, damit auch Laien damit umgehen können.

Zubehör

Beim Kauf eines elektrischen Fleischwolfs sollte man auf die Qualität des Geräts achten. Es gibt viele günstige Angebote auf dem Markt, die jedoch oft nicht sehr langlebig sind. Außerdem sollte das Zubehör stimmen. Ein elektrischer Fleischwolf sollte zum Beispiel über einen Fleischwolfaufsatz und einen Hackmesseraufsatz verfügen.

Reinigung

Beim Kauf eines elektrischen Fleischwolfes sollte darauf geachtet werden, dass er leicht zu reinigen ist. Viele Modelle lassen sich in der Spülmaschine reinigen. Alternativ kann das Gerät auch mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Bei der Reinigung sollte darauf geachtet werden, dass alle Komponenten gut zugänglich sind, um eine optimale Reinigung zu ermöglichen.

Fazit

Nach dem Vergleich von allen oben genannten Fleischwölfen, sind wir von dem Bosch Fleischwolf ProPower MFW68660 am meisten begeistert. Er überzeugt durch seine hochwertigen Materialien und der Motorleistung die ein schnelles arbeiten ermöglicht.

Dazu ist mit diesem Fleischwolf jede Küche um einiges aufgeräumter, da Kabel und Lochscheiben einfach verstaut werden können.

Wir empfehlen
CASO FW2000 elektrischer
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

FAQ

Welche Vorteile hat ein elektrischer Fleischwolf?

Ein elektrischer Fleischwolf hat viele Vorteile. Zum einen ist er sehr leicht in der Handhabung. Zum anderen ist er sehr kompakt und passt so auch in kleinere Küchen. Außerdem wird durch den elektrischen Antrieb eine hohe Leistung erzielt, so dass das Fleisch sehr gut zerkleinert wird.

Wie viel Platz benötigt man für einen elektrischen Fleischwolf?

Für einen elektrischen Fleischwolf benötigt man einen Tisch oder eine Ablagefläche, auf der das Gerät stehen kann. Außerdem muss man Platz für das Fleisch haben, das man verarbeiten will.

Welche Funktionen sollte ein elektrischer Fleischwolf haben?

Ein elektrischer Fleischwolf sollte verschiedene Funktionen haben, um das Fleisch bearbeiten zu können. Dazu gehören zum Beispiel die Funktion, um das Fleisch in Scheiben zu schneiden, oder die Funktion, um das Fleisch in dünne Streifen zu schneiden. Außerdem sollte der Fleischwolf eine Funktion haben, um das Fleisch in Würfel zu schneiden, sowie eine Funktion, um das Fleisch zu pürieren.

Die besten Angebote:

−90,01 EUR
Bosch Fleischwolf ProPower MFW67440, elektrisch, Wurstaufsatz, 3 Edelstahl Loch-Scheiben (3, 4,8...
−70,00 EUR
Bosch Hausgeräte Fleischwolf ProPower MFW68660, elektrisch, Wurstaufsatz, 3 Edelstahl Loch-Scheiben...
−11,50 EUR
HOMEASY Zerkleinerer Universalzerkleinerer mit 2L Edelstahlschüssel, 350W Elektrisch...

Verena

Ein Gedanke zu ”Elektrischer Fleischwolf Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben
Cookie Consent mit Real Cookie Banner