Der Kenwood Prospero+ Fleischwolf im ausführlichen Test

Der Kauf eines Fleischwolfs ist nicht ganz einfach. Es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Welcher Fleischwolf ist der richtige für Sie?

In diesem Ratgeber möchten wir Ihnen den Fleischwolf Kenwood Prospero+ vorstellen. Dieser ist besonders beliebt und hat viele Vorteile. Er ist leicht zu bedienen und sehr robust. Außerdem ist er sehr zuverlässig und hat eine lange Lebensdauer.

Wir zeigen Ihnen, welche Funktionen der Fleischwolf Kenwood hat und was er kann. Wir geben Ihnen auch Tipps, wie Sie den Fleischwolf am besten nutzen und was Sie beachten sollten.

Zum Schluss geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Kaufkriterien. So können Sie entscheiden, welcher Fleischwolf der richtige für Sie ist.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Der Kenwood Fleischwolf ist eine hochwertige und leistungsstarke Küchenmaschine, die vor allem durch seine einfache Bedienung überzeugt. Sie ist zudem sehr leicht zu reinigen.
  • Wichtig ist vor allem die Leistung des Motors. Je mehr Watt, desto leistungsfähiger ist der Motor. Zudem sollte man auf die Größe des Fleischwolfs achten. Je größer, desto mehr Fleisch kann man bearbeiten.
  • Ein Fleischwolf ist eine Küchenmaschine, die zum Zerkleinern von Fleisch benutzt wird. Sie hat meist zwei Walzen, die das Fleisch zerkleinern.

Der Fleischwolf Kenwood Prospero+ im Test

Kenwood Prospero+


Der Kenwood Prospero+ ist mehr als nur ein einfacher Fleischwolf. Mit ihm können Sie Ihr eigenes Hackfleisch herstellen. Der Fleischwolf ist aus Edelstahl gefertigt und besitzt einen 1.000 Watt-Motor, der für eine hohe Leistung sorgt. Zudem verfügt er über einen Spritzschutz, sodass Sie sauberes Arbeiten garantiert ist. Mit dem 3-teiligen Patisserie-Set können Sie verschiedene Teige kneten oder hacken. Das Set besteht aus K-Haken, Rührbesen und Knethaken sowie einem Zerkleinerer.

Vorteile

  • gute Qualität
  • viel Zubehör und Aufsätze
  • leistungssarker Motor
  • sehr langlebig
  • einfache Reinigung
  • Nutzbar für weitere Anwedungsfälle

Nachteile

  • recht viele Plastikteile

Wieso man einen Fleischwolf Kenwood kaufen sollte

Deine Fantasie ist gefragt

mit einem Fleischwolf Kenwood bist du nicht an auf Angebot von deinem Supermarkt begrenzt. Möchtest du heute einmal Hackfleisch mit Schwein und Lamm gemischt haben? Bereite es dir einfach selbst zu. Soll es noch etwas Hirsch zusätzlich sein? Gar kein Problem, du bist dein eigener Herr und bestimmst.

Für die Umwelt

Wenn du es selber machst, muss es die Industrie nicht für dich machen. Dadurch wird CO2 eingespart, die sonst durch den Betrieb der großen Maschinen ausgestoßen werden. Dazu kommt noch, dass keine aufwändigen Plastikverpackungen benötigt werden.

Keine Reste

Wenn dir die Packungsgrößen aus dem Supermarkt zu groß sind, hast du nicht viele Optionen. Das übriggebliebene Fleisch wegwerfen oder einfrieren. Gerade letzteres ist für bereits verarbeitetes Hackfleisch nicht zu empfehlen. Mit frischem Fleisch vom Metzger kannst du die Menge, die du brauchst, selber bestimmen und dir exakt so viel Hackfleisch zubereiten wie du willst.

Bist du nicht zufrieden mit dem Kenwood Fleischwolf?

Wenn dich der Kenwood Prospero+ nicht überzeugt hat oder dir einfach etwas ungeeignet ist, gucke dir unseren Vergleich von anderen Fleischwölfen mit Vorschneidern an.

Ratgeber: Den richtigen Kenwood Fleischwolf kaufen

Beim Kauf eines Fleischwolf Kenwood sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Fleischwolf Kenwood findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Leistung

Die Leistung eines Fleischwolfs Kenwood ist wichtig, damit das Gerät gut funktioniert. Sie sollte hoch genug sein, um problemlos auch große Fleischstücke verarbeiten zu können. Außerdem sollte die Leistung variabel einstellbar sein, um auch feinere Teilstücke herstellen zu können.

Größe

Beim Kauf eines Fleischwolfs sollte die entsprechende Größe beachtet werden. Denn nur so kann ein Fleischwolf auch effektiv genutzt werden. Bei den meisten Modellen ist die maximale Küchenbreite angegeben, sodass hier auf jeden Fall darauf geachtet werden sollte, ob diese auch in der eigenen Küche Platz findet.

Material

Möchte man einen Fleischwolf kaufen, sollte man darauf achten, dass dieser aus hochwertigen Materialien besteht. Das Gehäuse sollte aus Metall sein, damit es robust ist. Die Schnecke und die Messer sollten aus Edelstahl gefertigt sein, da dieser besonders robust ist und eine lange Lebensdauer hat.

Bedienung

Beim Kauf eines Fleischwolfs sollte darauf geachtet werden, dass dieser einfach zu bedienen ist. Vor allem sollte die Reinigung leicht von der Hand gehen. Bei einem guten Fleischwolf Kenwood ist dies der Fall. Er lässt sich sehr leicht reinigen und ist auch schnell wieder einsatzbereit.

Zubehör

Ein Fleischwolf sollte immer über ein entsprechendes Zubehör verfügen. Dazu gehören beispielsweise verschiedene Aufsätze, mit denen verschiedene Formen des Hackfleischs erzeugt werden können. Außerdem benötigt man einen Auswurf, mit dem das Hackfleisch aus dem Gerät entfernt werden kann. Ein weiteres wichtiges Zubehör ist ein Messer, mit dem das Fleisch geschnitten wird.

Reinigung

Beim Kauf eines Fleischwolfs sollte auf eine einfache Reinigung geachtet werden. Ein Fleischwolf Kenwood ist hierfür besonders geeignet, da er sehr leicht zu reinigen ist. Durch seine kompakte Bauweise lässt er sich schnell und einfach in der Spülmaschine reinigen.

Fazit

Der Fleischwolf Kenwood Prospero+ hat uns überzeugt. Ein so vielseitiges Gerät findet man selten. Die Handhabung war sehr leicht und mit dem eingebauten Spritzschutz war das Saubermachen nach der Zubereitung ein leichtes.

Auch wenn der Preis des Kenwood Prospero+ etwas viel scheinen mag, ist es eine gelungene Investition.

FAQ

Welche Funktionen sollte mein Fleischwolf Kenwood haben?

Ein Fleischwolf sollte in erster Linie funktionieren und das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Daneben sollte er einfach zu reinigen sein, da er nach jedem Gebrauch gereinigt werden muss.

Wie kann ich meinen Fleischwolf Kenwood reinigen?

Der Fleischwolf Kenwood ist mit einem speziellen Reinigungssystem ausgestattet. Zur Reinigung des Fleischwolfs genügt es, ein paar Esslöffel Spülmittel in heißes Wasser zu geben und den Fleischwolf anschließend damit zu spülen. Sollten sich trotzdem noch Reste von Fleisch am Messer festgesetzt haben, kann man diese mit einem Messer entfernen.

Die besten Angebote:

−47%
Kenwood AT 910 Spritzgebäckvorsatz
−39%
Kenwood Fleischwolf KAX950ME, Zubehör für Kenwood...
Verena ist eine leidenschaftliche Köchin und Mutter zweier Söhne, die stets den kulinarischen Horizont erweitert. Für sie steht die Familie an erster Stelle, sowie die Qualität der Zutaten und das Küchenequipment, mit dem sie zaubert. In unserem Team ist sie verantwortlich für das Kreieren und Verfeinern unserer Rezepte, sowie die Erstellung der Anleitung zum Nachkochen.

Teilen:

4 Gedanken zu „Der Kenwood Prospero+ Fleischwolf im ausführlichen Test“

Schreibe einen Kommentar