Hähnchenschenkel aus der Heißluftfritteuse: 4 Rezepte

Der Klassiker aus dem Ofen soll auch in der Heißluftfritteuse gelingen? Man glaubt es kaum, aber in kurzer Zeit und ohne viel Aufwand zauberst du in deiner Heißluftfritteuse leckere, knusprig gebratene Hähnchenschenkel, die innen saftig und zart sind.

Hähnchenschenkel mit Kartoffeln oder einem knackigen grünen Salat sind ein schnell zubereitetes Familienessen.

Welches Fleisch wird für Hähnchenschenkel aus der Heißluftfritteuse benötigt?

Für klassische Hähnchenschenkel werden die ganzen Schenkel verwendet. Pro Rezept rechnet man hier in etwa einen Hähnchenschenkel pro Erwachsenen. Für ganze Hähnchenschenkel werden bei 180 bis 200 Grad 20 bis 25 Minuten.

Es gibt obendrein die Möglichkeit, die Unterschenkel separat zu garen. Sie können in den meisten Supermärkten gekauft werden. Gut sortierte Discounter führen Hähnchenunterschenkel in der Regel ebenfalls.

Sie benötigen weniger Zeit als ganze Hähnchenschenkel. Bei 180 bis 200 Grad sollten sie bereits nach 10 bis 12 Minuten fertig sein.

Die Oberschenkel des Hähnchens können ebenso gesondert zubereitet werden. Sie sind fleischiger als die Unterschenkel und benötigen in der Heißluftfritteuse in etwa so viel Zeit wie die ganzen Hähnchenschenkel

Klassische Hähnchenschenkel aus der Heißluftfritteuse

Zutaten für 4 Personen

  • 4 ganze Hähnchenschenkel
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Paprikapulver
  • ½ TL Currypulver
  • 1 TL Zwiebelgranulat
  • 1 TL Knoblauchgranulat
  • ½ TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Chili nach Geschmack

Zunächst werden die Gewürze mit dem Öl vermischt und die Hähnchenschenkel mit der Gewürzmarinade eingestrichen. Nach 10 bis 20 Minuten im Kühlschrank können sie auch schon in die Heißluftfritteuse gegeben werden.

Nach 25 Minuten sollten die Hähnchenschenkel goldbraun und knusprig sein.

Lesetipp: Philips Heißluftfritteuse: Die 5 Besten im Test

Arabische Hähnchenunterschenkel

Zutaten für 4 Personen

  • 8 bis 10 Hähnchenunterschenkel
  • 3 EL Öl
  • 2 TL Ras-el Hanout
  • 1 cm Ingwer gerieben
  • 2 Zehen Knoblauch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer

Die Hähnchenschenkel werden mit den Gewürzen und dem Öl vermengt und sollten vor dem Garen im Kühlschrank marinieren. Nach 20 Minuten werden sie in die Heißluftfritteuse gegeben. Um das Fleisch möglichst zart und saftig zu braten, sollte die Temperatur etwas nach unten geregelt werden. Sie dürfen dafür ein wenig länger in der Heißluftfritteuse bleiben. Bei 160 bis 180 Grad sollten die Hähnchenschenkel nach 30 Minuten fertig sein.

Als Beilage passt ein frisches Fladenbrot und etwas grüner Salat.

Lesetipp: Pommes aus der Heißluftfritteuse – das musst du wissen

Hähnchen-Oberschenkel mit Sherry aus der Heißluftfritteuse

Dieses Rezept ist etwas ganz Besonderes. Die Marinade besticht durch eine süßsaure Note.

Zutaten für 4 Personen

  • 6 Hähnchen-Oberschenkel
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Sherry
  • 1 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Wasser
  • 1 Prise Zucker

Die Zutaten werden zu einer Marinade verrührt, die über die Hähnchen-Oberschenkel gegeben wird. Am besten werden diese über Nacht mariniert.

Am nächsten Tag benötigen sie bei 180 bis 200 Grad in der Heißluftfritteuse 20 bis 30 Minuten. Mit fein geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreut werden sie serviert.

Dazu passt ein grüner Salat oder aber auch gebratene Paprikastreifen und Champignons. Aus der restlichen Marinade könnten noch eine wunderbar süßsaure Sauce gekocht werden. Dazu die aufgefangene Marinade in einen Topf geben und für einige Minuten köcheln lassen. Mit einem TL Speisestärke, der in 30 Mililiter Wasser aufgelöst wurde, kann die Sauce eingedickt werden.

Bist du noch auf der Suche nach der richtigen Heißluftfritteuse?

Wir empfehlen
COSORI Heißluftfritteuse 5,5L XXL
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Mit dieser Heißluftfritteuse werden alle unsere Rezepte kreiert und verfeinert.

Tandoori-Hünchenschenkel aus der Heißluftfritteuse

Bei diesem Rezept, das von den indischen Tandoor-Öfen inspiriert ist, ist es wichtig, dass die Hähnchenschenkel über Nacht marinieren. Der Joghurt verleiht dem Fleisch nicht nur eine besondere Würze, er macht es auch besonders zart.

Zutaten für 4 Personen

  • 4 bis 6 Hähchenschenkel
  • 2 EL Tandooripaste
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 200 griechischer Joghurt
  • 1 EL Honig

Die Tandooripaste, den Kreuzkümmel und den Honig zunächst mit dem Joghurt vermengen. Die Hähnchenschenkel werden anschließend in die Joghurtmarinade gegeben und in den Kühlschrank gestellt.

Am nächsten Tag werden die Hähnchenschenkel bei 180 bis 200 Grad in die Heißluftfritteuse gegeben. Als Beilage passt hier Naanbrot und ein Mangochutney.

FAQ

Bei welcher Temperatur sollte ich Hähnchenschenkel in der Heißluftfritteuse garen?

Bei einer Temperatur von 180-200 °C brauchen Hähnchenschenkel 20-30 Minuten, bis sie gar und knusprig sind.

Ist Luftfrittieren gesünder als Frittieren?

Beim Frittieren mit einer Heißluftfritteuse wird auf viel ungesundes Fett verzichtet. Die Ergebnisse sind aber trotzdem vergleichbar.

Wie lange dauert es, Hähnchenschenkel in der Luft zu frittieren?

Je nach Temperatur und Dicke der Hähnchenschenkel, dauert es ca. 20-30 Minuten, bis sie gar sind. Eine Temperatur von 180-200 °C wäre dabei vorteilhaft.

−39%
Tefal EY8018 Easy Fry & Grill XXL 2-in-1 Heißluftfritteuse, Air...
−27%
Princess Heißluftfritteuse mit 3,2 Liter, Digitalem Display, 8...
−25%
Russell Hobbs Heißluftfritteuse XXL 8l [7 Kochfunktionen|10...
Sabine gehört zu den erfahrensten Köchinnen in unserem Team. Sie ist seit dem Beginn der Website am Start und ist primär für das Schreiben unserer Artikel verantwortlich. Mit Ihrer Erfahrung steht Sie aber auch uns bei den Tests zur Seite. Privat erfreut sich Sabine nicht nur am Kochen und Backen, sondern hat auch einen grünen Daumen. So kann Sie jederzeit ihre Gerichte mit frischen Kräutern verfeinern.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Verified by MonsterInsights