Maxxmee Heißluftfritteuse Test: Die 4 Besten im Vergleich

Geht es dir auch so, dass du beim Essen oft pure Lebensfreude empfindest?

Ich persönlich empfinde jede Mahlzeit als Geschenk.

Doch gleichzeitig verbirgt sich hinter dem Genießen oft auch eine heimtückische Falle: die der ungesunden Ernährung! Fast Food an jeder Ecke, gehaltvolle Speisen und der Hang, auf industrielle Fertiggerichte zurückzugreifen, die mit einer vitalen und gesunden Lebensweise kaum noch etwas zutun haben.

Viele Mahlzeiten, die dank der Zubereitung in einer Fritteuse herrlich duften, müssen nicht immer gleichzeitig ungesund und fetthaltig sein. Mit einer Alternative, die immer mehr Interesse findet, hast du die Möglichkeit, auch ohne oder mit nur sehr wenig Fett, köstliche Speisen auf den Tisch zu zaubern und dabei, ohne schlechtes Gewissen zu schlemmen.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Heißluftfritteusen gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Das liegt wohl auch daran, dass es immer Menschen auffällt, wie vielseitig so ein Airfryer ist.
  • Die Maxxmee Heißluftfritteuse kann mit einigen Funktionen und Eigenschaften überzeugen und das noch zu einem guten Preis!

Die 4 besten Maxxmee Heißluftfritteusen

Testsieger



Die Heißluft-Fritteuse Digital 3L von MAXXXMEE ist ein praktisches Küchengerät, mit dem du leckere Fritten oder andere Speisen im Handumdrehen zubereiten kannst. Die Heißluftfritteuse verfügt über einen Timer mit 60 Minuten Laufzeit sowie eine automatische Abschaltung, sodass du dir keine Gedanken um das Essen machen musst. Zudem ist die Fritteuse auch noch sehr leicht zu reinigen.

Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Ausreichend für 2 Personen
  • Gute Leistung
  • Automatische Abschaltfunktion

Nachteile

  • Viel Kunststoff verarbeitet



Die Heißluft-Fritteuse von T-MAXXX ist eine praktische Küchenhilfe, mit der Sie fettarme und schonende Frittiertätigkeiten durchführen können. Mit dem Temperaturregler lässt sich die Hitze individuell anpassen, so dass auch empfindliche Lebensmittel zubereitet werden können. Die 30-Minuten-Timerfunktion und die automatische Abschaltung garantieren ein punktgenaues Garen. Der Frittierkorb hat ein Fassungsvermögen von 4 Liter und ist somit ideal für größere Mengen.

Vorteile

  • Guter Preis
  • Ausreichend für 2 Personen
  • Gute Leistung
  • Automatische Abschaltfunktion

Nachteile

  • Viel Kunststoff verarbeitet
  • Display schlecht ablesbar



Die Heißluft-Fritteuse von Klarstein ist eine vielseitige Küchenmaschine, die zum Frittieren, Grillen, Braten, Backen, Rösten, Auftauen und Warmhalten genutzt werden kann. Mit einem Fassungsvermögen von 4 Litern lässt sich im Handumdrehen Gerichte für bis zu 4 Personen zubereiten. Die Bedienung erfolgt über das intuitiv bedienbare Touch-Display. Zur Auswahl stehen 5 hinterlegte Programme für Pommes frites, Geflügel, Kuchen, Fisch und Fleisch sowie ein manueller Modus. Der Airfryer verfügt über einen cleveren Timer mit Abschaltautomatik. Der Frittierkorb lässt sich leicht entnehmen und komfortabel reinigen.

Vorteile

  • Touchdisplay
  • Einfache Reinigung
  • Timerfunktion

Nachteile

  • Einschub kann klemmen



Die Heißluft-Fritteuse Doppelkorb 7,6 Liter von Tefal ist mit einer intelligenter Twin-Zone-Technologie ausgestattet. Das bedeutet, dass es zwei Kammern gibt, in denen jeweils eine unabhängige Garzone arbeitet. So kannst du dasselbe Programm für beide Kammern in einem Durchgang verwenden – für die doppelte Menge an knusprigen Pommes in der gleichen Zeit. Mit sechs voreingestellten Programmen und dem manuellen Modus bietet die Fritteuse vielfältige Mahlzeiten. Das Volumen von 7,6 Litern erlaubt dir außerdem, bis zu 1 kg knusprige Pommes zuzubereiten.

Vorteile

  • Sehr hoche Leistung
  • Doppelkammer
  • 6 Automatikprogramme

Nachteile

  • Hoher Preis

Lesetipp: Pommes aus der Heißluftfritteuse – das musst du wissen

Die Maxxmee Heißluftfritteuse – welches Modell ist das Richtige?

Wie immer stellt sich die Frage: “Was soll meine Heißluftfritteuse erfüllen?”

Die oben aufgezählten Modelle zeigen unterschiedliche Funktionsweisen und Größen. Welches Gerät für dich passend ist, findest du am besten durch einen Vergleich der einzelnen Varianten heraus.

Typen der Maxxmee Heißluftfritteuse

Der Hersteller Maxxmee konzentriert sich auf ein perfektes Preis-Leistungsverhältnis, welches auch für den kleineren Geldbeutel geeignet ist.

Bei verschiedenen Testvergleichen konnten sich die Fritteusen von Maxxmee ebenso auf den vorderen Plätzen behaupten, wie die der Konkurrenz.

Mit einer Maxxmee Heißluftfritteuse kannst du beispielsweise folgende Gerichte und Speisen zaubern:

  • Fleisch
  • Backwaren
  • Pommes Frites
  • Gemüse
  • Fisch

Modelle der Maxxmee-Heißluftfritteusen:

Maxxmee Heißluftfritteuse mit Timerfunktion

Einige Ausführungen der Maxxmee Heißluftfritteusen besitzen eine integrierte Timer- und automatische Abschaltfunktion. Diese Eigenschaft ist deshalb so praktisch, weil du damit nicht selbst dafür verantwortlich bist, deine Heißluftfritteuse abzuschalten.

Diesen Schritt überlässt du der Maschine und kannst sicher gehen, dass deine Speisen nicht verbrennen und in der Heißluftfritteuse zu lange garen.

Die automatische Abschaltfunktion bringt den Sicherheitsfaktor, dass sich die Maxxmee Heißluftfritteuse von selbst ausschaltet, solltest du es doch einmal selbst vergessen.

Maxxmee Heißluftfritteuse mit Touch-Display

Eine einfache und unkomplizierte Bedienung der Maxxmee Heißluftfritteuse wird bei vielen Modellen durch das digitale Touch-Display ermöglicht.

Du wählst das Programm aus und schon geht es los. Außerdem zeigt dir dieses Touch-Display in die Temperatur und Garzeit an, mit welcher deine Heißluftfritteuse gerade arbeitet.

Somit hast du immer Blick, wie viel Zeit dir bis zur Beendigung des Programms bleibt und bei welcher Temperatur deine Mahlzeit gegart wird.

Maxxmee Heißluftfritteuse mit Doppelkorb

Es gibt die Maxxmee Heißluftfritteuse auch mit einem praktischen Doppelkorb. Durch die “Twin-Zone-Technologie” können die beiden Garkammern für getrennte Speisen separat eingestellt werden. Je Kammer ist eine andere Programmwahl möglich, die Zubereitungszeit beider Garkörbe wird dabei automatisch synchronisiert.

Auch die Auswahl des gleichen Programms für beide Körbe ist möglich, so kannst du die doppelte Menge der gewünschten Speise zubereiten.

Maxxmee Heißluftfritteuse mit Drehgrill

Ein Drehgrill in einer Maxxmee Heißluftfritteuse ist ein weiteres Merkmal, den der Hersteller in manches Modell eingebaut hat. Dieser Zusatz ermöglicht dir eine gleichmäßige und einwandfreie Zubereitung von beispielsweise einem ganzen Hähnchen.

Während die heiße Luft das Fleisch auf den Punkt genau gart und dabei schön knusprig kross werden lässt, wird es langsam und gleichmäßig gedreht, sodass keine Seite verbrennen kann.

Maxxmee Heißluftfritteuse mit Dörrfunktion

Mit einer integrierten Dörrfunktion kannst du mit der Maxxmee Heißluftfritteuse einfach und schneller als im Backofen deine Lebensmittel dörren. Zudem wird dabei noch Energie gespart, da die lange Zubreitungszeit im Backofen wesentlich mehr Strom verbraucht, als die Zubereitung mittels Dörrfunktion in der Heißluftfritteuse.

Lesetipp: Inverter Mikrowelle ohne Drehteller im Test

Vorteile der Maxxmee Heißluftfritteuse

  • Gesundheitsbewusstes Kochen, ohne dabei auf Pommes, Nuggets, Grillgerichte oder andere Lebensmittel verzichten zu müssen.
  • Der Energiesparvorteil! – eine Maxxmee Heißluftfritteuse ist wesentlich stromsparender, als eine normale Fritteuse, ein Backofen oder ein Herd.
  • Weniger Aufwand beim Kochen und letztendlich weniger Arbeit beim Saubermachen. Dieses Gerät verlangt weniger Reinigungsaufwand als die Nutzung von Töpfen, Pfannen, Auflaufformen usw. . Lästige Spritzer sind Geschichte und es bedarf einen wesentlich geringeren Aufwand, deine Küche wieder in den Ursprungszustand zu versetzen.
  • Einfache Zubereitung von fast jedem Gericht, welches du bisher in der Bratpfanne, im Backofen, in der Mikrowelle oder in einer gewöhnlichen Fritteuse zubereitet hast.
  • Der Preis der Maxxmee Heißluftfritteusen befindet sich im unteren Bereich. Hier ist es auch mit geringem Kostenaufwand möglich, sich so einen wunderbaren Küchenhelfer anzuschaffen.

Lesetipp: Die Nudelmaschinen aus Edelstahl im Test

Kaufkriterien der Maxxmee Heißluftfritteuse

Wichtigste Kaufkriterien einer Maxxmee Heißluftfritteuse:

Preis- Leistungsverhältnis

Bei dem Hersteller von Maxxmee handelt es sich um Produkte, die zu einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis angeboten werden. Von etwa 60 bis 260 € ist auch für den kleineren Geldbeutel etwas dabei.

Material

Das Zusammenspiel von hochwertigem Kunststoff und Edelstahl bietet dir Top-Qualität zu einem Top-Preis.

Durch eine gute und ordnungsgemäße Nutzung sowie regelmäßige Reinigung des Gerätes, wirst du mit Sicherheit lange Freude an deiner Heißluftfritteuse von Maxxmee haben.

Ausstattung

Viele Maxxmee Heißluftfritteusen bringen die Ausstattung von Grill-, Fritteusen- und Backzubehör, wie beispielsweise Rost, Blech und Garkorb mit. Viele einzelne Zubehörteile, welche nachgekauft werden müssen, sind bei den Heißluftfritteusen von Maxxmee eher seltener zu finden.

Funktionen

Die Funktionen und Programme der Maxxmee Heißluftfritteuse sind überschaubar und ermöglichen die wichtigsten Zubereitungsarten, welche mit einer Heißluftfritteuse gewünscht sind.

Neben dem Frittieren kannst du Grillen, Backen, Rösten, Aufwärmen und auch Warmhalten. Dörren oder Drehgrillen sind Funktionen, die nicht jedes Modell der Maxxmee Heißluftfritteusen besitzt.

Bedienungsfreundlichkeit

Jeder Anweder wünscht sich eine einfache Bedienung seiner Heißluftfritteuse. Auch bei Maxxmee ist die Handhabung leicht und meistens durch ein Touch-Display unkompliziert und gut verständlich.

Kundenbewertungen

Auf diversen Testseiten findest du einige Meinungen, die dich bei deiner Entscheidung unterstützen können.

Design

Das Aussehen der Maxxmee Heißluftfritteusen ist eher unauffällig und unspektakulär gehalten. Hier steht der praktische Nutzen im Vordergrund, ohne Schnickschnack.

Unser Rat

Auch wenn Maxxmee seine Produkte zu günstigen Preisen anbietet, bedeutet das nicht, dass sie sich hinter der Konkurrenz verstecken müssen.

Frage dich, welche Kriterien dir wichtig sind und auf was du Wert legst. Was benötigst du wirklich und wird genutzt?

Der Vergleich einzelner Geräte lohnt sich, um deine passende Heißluftfritteuse zu finden.

FAQ

Welche Maxxmee Heißluftfritteusen gibt es auf dem Markt?

Auf dem Markt gibt es zwei verschiedene Maxxmee Heißluftfritteusen. Die erste ist die Maxxmee Heißluftfritteuse XXL, die ein Fassungsvermögen von bis zu 3,5 Liter hat. Die zweite ist die Maxxmee Heißluftfritteuse XL, die ein Fassungsvermögen von bis zu 2,5 Liter hat.

Welche Funktionen besitzt eine Maxxmee Heißluftfritteuse?

Eine Maxxmee Heißluftfritteuse hat folgende Funktionen: – Mit der Heißluftfritteuse kann man Lebensmittel frittieren – Mit der Heißluftfritteuse kann man Lebensmittel backen – Mit der Heißluftfritteuse kann man Lebensmittel grillen

Wie reinige ich eine Maxxmee Heißluftfritteuse?

Die Reinigung einer Heißluftfriteuse ist eigentlich ganz einfach. Zunächst sollte man das Gerät ausschalten und den Netzstecker ziehen. Dann kann man die Heißluftfriteuse von allen überschüssigen Speisen befreien. Anschließend kann man die Heißluftfriteuse mit einem feuchten Tuch abwischen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann man auch etwas Spülmittel verwenden. Bei sehr hartnäckigen Verschmutzungen kann man auch eine Bürste verwenden. Bei der Reinigung sollte man aufpassen, dass man kein Wasser in die Heißluftfriteuse gibt, da sonst der elektrische Schalter kaputt gehen könnte.

Die besten Angebote: Maxxmee Heißluftfritteuse

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Verified by MonsterInsights