Kochen Sie Kartoffeln in der Mikrowelle: Einfache Schritt-Für-Schritt-Anleitung

Gute Küche muss nicht schwer sein! Mit dieser einfachen Anleitung können Sie schnell und einfach Kartoffeln in der Mikrowelle zubereiten. Kartoffeln sind ein leckeres und vielseitiges Grundnahrungsmittel, das ein einfaches und köstliches Abendessen oder eine schnelle Mahlzeit zu jeder Tageszeit ermöglicht.

Was benötigt man, um Kartoffeln in der Mikrowelle zu kochen?

Für Salzkartoffeln brauchst du Folgendes:

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Wasche, schäle und halbiere die Kartoffeln
  2. Lege sie und das Gefäß und besprenkle sich mit etwas Wasser
  3. Decke das Gefäß mit dem großen Teller ab
  4. Die Kartoffeln brauchen vier bis sechs Minuten bei ca. 700 Watt
  5. Etwas Salz zum Würzen rundet den Geschmack ab

Pellkartoffeln in der Mikrowelle

Pellkartoffeln werden ähnlich zubereitet wie Salzkartoffeln. Der Unterschied ist lediglich, dass du die Kartoffeln nicht schälen musst, sie aber dafür 10 bis 12 Minuten in der Mikrowelle bei 700 Watt benötigen.

Lesetipp: Inverter Mikrowelle ohne Drehteller im Test

Was ist eine gute Beilage zu Kartoffeln aus der Mikrowelle?

Zu gegarten Kartoffeln passen Beilagen, die etwas Flüssigkeit ins Spiel bringen. So kann man den Klassiker Kartoffeln und Quark leicht machen.

Hierführ brauchst du lediglich Quark in beliebiger Menge, mit einem Schuss Milch, Öl, Salz, Pfeffer und nach Bedarf Kräuter und Zwiebeln. Die Zwiebeln schneiden, alles zusammen geben, gut verrühren und zu den Kartoffeln genießen.

Alternativ kann man auch einen schönen Gurkensalat machen. Hierführ Gurken kleinschneiden oder Raspeln, zusammen mit einem Schuss Wasser, Öl, einer Gewürzmischung oder frischen Kräutern kombinieren und genießen.

Nimm nur etwas Wasser, die Gurken wässern immer sehr stark nach.

FAQ

Wie lange brauchen Kartoffeln zum Garen in der Mikrowelle?

Salzkartoffeln brauchen vier bis sechs Minuten bei 700 Watt, Pellkartoffeln 10 bis 12 Minuten.

Kann man jede Art von Kartoffeln für die Mikrowelle verwenden?

Am besten eignen sich mehlig kochende Kartoffeln oder vorwiegend festkochende Kartoffeln. Diese Sorten sind schneller gar.

Wird eine Kartoffel in Folie eingewickelt, bevor sie in die Mikrowelle kommt, dadurch schneller oder langsamer gegart?

Alu-Folie sollte in keinem Fall in die Mikrowelle gelegt werden. Auch Frischhaltefolie hat keinen positiven Effekt auf die Kartoffeln.

Teilen:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Verified by MonsterInsights