Tupperware Bräter Test: Die 6 Besten im Vergleich

Tupperware Bräter sind sehr beliebt, da sie praktisch und vielseitig sind. Es gibt verschiedene Größen, Formen und Materialien, so dass jeder seinen passenden Bräter finden kann. Bei der Auswahl eines Tupperware Bräters sollte man auf die Qualität achten, denn ein guter Bräter sollte lange halten. Außerdem ist es wichtig, dass der Bräter die richtige Größe hat, damit genug Platz für das Essen ist. In diesem Ratgeber stellen wir die besten Tupperware Bräter vor und zeigen, worauf man beim Kauf achten sollte.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Tupperware Bräter zeichnen sich dadurch aus, dass sie antihaftbeschichtet sind. Das bedeutet, dass das Gargut nicht an der Bratpfanne kleben bleibt. Das erleichtert das Reinigen des Bräters ungemein. Außerdem sind Tupperware Bräter meist aus Edelstahl gefertigt. Sie sind also sehr robust und halten auch hohen Temperaturen stand. 
  • Beim Kauf eines Tupperware Bräters sollte auf die Größe geachtet werden. Die meisten Bräter sind relativ groß und eignen sich daher für größere Portionen. Wer nur gelegentlich kocht, braucht vielleicht gar nicht so einen großen Bräter. Es gibt auch kleinere Modelle, die sich für kleinere Mengen eignen. 
  • Der Tupperware Bräter ist ein praktischer und vielseitiger Helfer in der Küche. Er ist ideal für das Garen von Fleisch, Fisch und Gemüse. Das Bratgut wird gleichmäßig und knusprig gebraten. Der Bräter ist außerdem spülmaschinengeeignet.

Die 6 besten Tupperware Bräter

Testsieger



Mit der Tupperware Ultra Pro 5.7 L Bräter Auflaufform können Sie leckere Gerichte zubereiten. Die Form ist leicht und die Speisen werden saftig und aromatisch. Im dazugehörigen Rezeptheft finden Sie gleich tolle Vorschläge zum Ausprobieren.

Jetzt Preis prüfen



Die Tupperware Ultra Pro Backform ist die perfekte Backform für alle Hobbybäcker. Mit ihr können Sie perfekte Kuchen und Torten backen. Die Backform ist aus hochwertigem Silikon gefertigt und ist dadurch besonders leicht zu reinigen. Außerdem ist sie für den Backofen geeignet.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Tupperware 3.3 L UltraPro Bräter grau kannst du zahlreiche leckere Gerichte zubereiten. Der Bräter aus hochwertigem Kunststoff ist außen grau und innen blau. Er ist spülmaschinengeeignet und auch für die Mikrowelle geeignet. Mit seinem Volumen von 3,3 Litern ist er ideal für größere Portionen.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Tupperware Ultra Pro Kombi-Set hast du alles, was du zum Kochen und Backen benötigst. Der große Bräter mit einem Volumen von 5,7 Litern und der kleinere mit einem Volumen von 3,3 Litern eignen sich hervorragend für das Kochen und Braten von großen und kleinen Portionen. Die Antihaftbeschichtung sorgt dafür, dass das Essen nicht anbrennt und leicht zu reinigen ist.

Jetzt Preis prüfen



Die Tupperware UltraPro Backform ist ideal für den Backofen. Die Form ist leicht, stapelbar und spülmaschinenfest. Sie gehört in jeden modernen Haushalt.

Jetzt Preis prüfen



Mit der Tupperware UltraPro Kombi 5.7 L + 3.3 L hast du ein praktisches und vielseitiges Küchenutensil, das dir viel Arbeit abnimmt. Die langlebige und robuste Kunststoffkonstruktion ist spülmaschinengeeignet und Mikrowellenfest. Die Tupperware UltraPro Kombi 5.7 L + 3.3 L ist ideal zum Kochen, Braten, Backen, Dünsten und Auftauen. Die praktische Ablagefläche auf dem Deckel ermöglicht dir einen schnellen Überblick über deine Zutaten. Mit der Tupperware UltraPro Kombi 5.7 L + 3.3 L machst du das Kochen zum Kinderspiel.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Tupperware Bräter Modell kaufen

Beim Kauf von Tupperware Bräter sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Tupperware Bräter findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Küchenprofi Bräter bist, dann schau in unserem Beitrag über Küchenprofi Bräter Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Der Tupperware Bräter sollte die richtige Größe haben. Er sollte nicht zu groß oder zu klein sein, da ansonsten die Zubereitung erschwert wird. Außerdem sollte er über einen guten Griff verfügen, damit er beim Transport nicht ausrutschen kann.

Gewicht

Bei Tupperware Brätern sollte auf das Gewicht geachtet werden. Viele Bräter wiegen mehr als zwei Kilo, was beim Transport schwer sein kann. Es gibt auch leichtere Modelle, die weniger als ein Kilo wiegen.

Material

Ein Tupperware Bräter kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Am häufigsten ist er aus Kunststoff gefertigt. Aber auch Metall und Glas kommen zum Einsatz. Bei der Auswahl sollte darauf geachtet werden, dass das Material zum Herd passt. So gibt es beispielsweise Bräter aus Glas, die nur auf Induktionsherden verwendet werden können.

Antihaftbeschichtung

Die meisten Tupperware Bräter verfügen über eine Antihaftbeschichtung. Diese Beschichtung sorgt dafür, dass das Bratergebnis gleichmäßig und ohne Anhaftungen auf dem Topfboden ausfällt. Außerdem ist die Reinigung des Bräters sehr einfach, da die Beschichtung Fett und Bratenreste abweist. Bei der Auswahl eines Tupperware Bräters ist daher die Antihaftbeschichtung ein wichtiges Kaufkriterium.

Zubehör

Ein Tupperware Bräter sollte über ein gutes Zubehör verfügen. So ist es beispielsweise wichtig, dass er über einen Deckel verfügt, der gut schließt. Auch ein Griff ist wichtig, damit der Bräter bequem gehalten werden kann. Zudem sollte das Zubehör leicht zu reinigen sein.

Preis

Ein Tupperware Bräter kann zwischen 10€ und 100€ kosten. Es gibt allerdings auch Modelle, die deutlich teurer sind. Vor dem Kauf sollte man sich daher überlegen, welche Anforderungen man an den Bräter stellt. Ist er nur für den privaten Gebrauch gedacht oder soll er auch häufig zum Einsatz kommen? Welche Größe ist ideal? Ist eine Antihaftbeschichtung notwendig? Bei einem häufigen Einsatz ist eine solche Beschichtung empfehlenswert, da sie das Braten erleichtert.

FAQ

Welche Vorteile hat Tupperware gegenüber anderen Materialien wie Eisen, Aluminium oder Glas?

Tupperware ist ein Kunststoff, der besonders hitzebeständig ist. Er kann also Temperaturen bis zu 240 Grad aushalten. Eisen, Aluminium und Glas hingegen können Temperaturen bis zu 180 Grad nicht aushalten.

Welche Arten von Brätern gibt es bei Tupperware?

Bei Tupperware gibt es drei verschiedene Arten von Brätern: den All-In-One-Bräter, den Schnellkochtopf-Bräter und den Glas-Bräter. Der All-In-One-Bräter ist ein Allrounder und kann sowohl als Bräter als auch als Auflaufform genutzt werden. Der Schnellkochtopf-Bräter ist speziell für den Einsatz in Schnellkochtöpfen konzipiert und der Glas-Bräter ist ideal für das Garen von Speisen im Backofen.

Welches ist das richtige Modell für meine Bedürfnisse?

Der richtige Bräter ist wichtig, damit das Essen nicht anbrennt und gleichmäßig gart. Bei einem Bräter mit beschichteter Innenfläche ist dies weniger wahrscheinlich. Außerdem sollte man beim Kauf auf die Größe achten. Für kleinere Portionen ist ein kleiner Bräter geeignet, während ein größerer Bräter für größere Mengen geeignet ist.

Die besten Angebote: Tupperware Bräter

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Verified by MonsterInsights