Tassenkuchen in der Mikrowelle – Schnell, lecker und einfach zuzubereiten!

Es gibt doch nichts Schöneres, als sich selbst eine kleine Freude zu machen und dabei auch noch etwas leckeres zu essen. Und wenn es auch noch so einfach und schnell zubereitet ist, dann ist es doppelt schön. Tassenkuchen in der Mikrowelle zu backen ist eine wunderbar einfache Möglichkeit, sich eine kleine Freude zu machen. Erfahre in diesem Artikel, wie du ganz einfach einen leckeren Tassenkuchen selber zubereiten kannst.

Was braucht man alles, um einen Tassenkuchen in der Mikrowelle zuzubereiten?

Neben einer Tasse und einer Mikrowelle brauchst du folgende Zutaten:

  • 30g Butter
  • 1 Ei
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Zitronensafe
  • 4 TL Milch
  • 5 EL Weizenmehl
  • 1/2 TL Weizenmehl

Möchtest du eine Glasur haben? Dann brauchst du noch Folgendes:

  • 2 EL Puderzucker
  • 1TL Zitronensaft
  • optional Streusel

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Zubereitung

Für die Zubereitung deines Tassenkuchens brauchst du nur wenige Zutaten und ein paar Minuten deiner Zeit. Hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

1. Mische die alle Zutaten in einer großen Tasse zusammen.

Die Butter kannst du vorher in der Mikrowelle schmelzen, wenn es für dich einfacher ist.

2. Stelle die Tasse in die Mikrowelle für ca. 2-3 Minuten bei 800W. Je nach Mikrowelle kann sich der Teig 30s früher fertig sein oder länger brauchen. Er darf noch etwas feucht sein, wenn du ihn rausnimmst.

4. Für die Glasur, den Zitronensaft mit dem Puderzucker verrühren und auf dem Tassenkuchen verteilen. Zur Verzierung noch die Streusel darauf geben.

Lesetipp: Inverter Mikrowelle ohne Drehteller im Test

Dazu passende Toppings und Variationen

Tassenkuchen ist eine tolle Art, ein schnelles und leckeres Dessert zuzubereiten. Es gibt viele verschiedene Toppings und Variationen, die man hinzufügen kann, um seinem Tassenkuchen ein wenig Abwechslung zu verleihen. Mit ein wenig Kreativität kann man seinen Tassenkuchen mit verschiedenen Fruchtsorten, Schokolade, Nüssen, Streuseln oder anderen Zutaten toppen. Eine weitere Variante ist es, den Tassenkuchen mit Vanillepudding oder Käsekuchenfüllung zuzubereiten. Für noch mehr Abwechslung können Sie verschiedene Teigarten ausprobieren, wie z.B. Schokoladenteig, Kokosnuss- oder Zimtteig. Mit den verschiedenen Toppings und Variationen, die man dem Tassenkuchen hinzufügen kann, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Geschmack zu variieren und zu personalisieren.

Fazit

Das Fazit lautet: Tassenkuchen in der Mikrowelle ist eine tolle Möglichkeit, schnell einen leckeren Kuchen zuzubereiten. Es ist einfach und unkompliziert, da die meisten Zutaten normalerweise immer im Haus sind. In nur wenigen Minuten ist der Kuchen fertig und man kann ihn sofort genießen. Man kann also ohne viel Aufwand ein leckeres Dessert zaubern!

−63%
Dr. Oetker Tassenkuchen Silikon FlexxLove
−12%
Dr. Oetker Zitronen Muffins 415g
−10%
Dr. Oetker Tassenküchlein Schokino (1 x 50 g)

Teilen:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Verified by MonsterInsights