WMF Wasserkocher Test: Die 7 Besten im Vergleich

Sie wollen einen neuen Wasserkocher kaufen, aber wissen nicht, welcher der beste für Sie ist? Dann lesen Sie jetzt unseren Ratgeber zum Thema WMF Wasserkocher. Wir stellen Ihnen die fünf besten Modelle von WMF vor und vergleichen sie miteinander. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, worauf Sie beim Kauf eines Wasserkochers von WMF achten sollten. Der WMF Wasserkocher ist ein beliebtes Haushaltsgerät, das sich vor allem durch seine Qualität und sein Design auszeichnet. Die Firma WMF hat eine lange Tradition und produziert seit mehr als 160 Jahren qualitativ hochwertige Küchen- und Haushaltsgeräte. In unserem Wasserkocher Test stellen wir Ihnen die besten Modelle von WMF vor. Das erste Gerät, das wir vorstellen möchten, ist der WMF Kult X. Der WMF Kult X ist ein elektrischer Wasserkocher mit einer Leistung von 2.200 Watt. Er verfügt über ein Fassungsvermögen von 1,7 Liter und ist aus Edelstahl gefertigt. Der Kult X ist ein sehr beliebtes Modell von WMF und wurde mehrfach ausgezeichnet. Der zweite Wasserkocher in unserem Vergleich ist der WMF Kult XS. Der WMF Kult XS ist ebenfalls ein elektrischer Wasserkocher mit einer Leistung von 2.200 Watt. Er verfügt über ein Fassungsvermögen von 1,7 Liter und ist aus Edelstahl gefertigt. Der WMF Kult XS ist der kleine Bruder des WMF Kult X und ist etwas kompakter. Das dritte Modell in unserem Vergleich ist der WMF Perfect. Der WMF Perfect ist ein elektrischer Wasserkocher mit einer Leistung von 1.600 Watt. Er verfügt über ein Fassungsvermögen von 1,2 Liter und

Das Wichtigste zusammengefasst

  • WMF Wasserkocher zeichnen sich dadurch aus, dass sie schnell und effizient heißes Wasser zum Kochen bringen. Die Geräte verfügen über eine intelligente Steuerungstechnik, die den Stromverbrauch reduziert und somit die Energiekosten senkt. Darüber hinaus sind WMF Wasserkocher mit einer praktischen Abschaltautomatik ausgestattet, die den Kocher automatisch abschaltet, wenn das Wasser kocht. 
  • Beim Kauf eines WMF Wasserkochers sollte auf die Leistung geachtet werden. Diese gibt an, wie viel Liter Wasser in kürzester Zeit erhitzt werden können. Ein Wasserkocher mit einer Leistung von 2.000 Watt kocht beispielsweise einen Liter Wasser in weniger als drei Minuten. 
  • WMF Wasserkocher zeichnen sich dadurch aus, dass sie besonders energiesparend arbeiten. Außerdem ist die Wassermanagement-Funktion (WMF) integriert, die es ermöglicht, die Wassermenge individuell einzustellen. So kann der Wasserkocher genau die richtige Menge an Wasser erhitzen, was Zeit spart und Energie einspart.

Die 7 besten WMF Wasserkocher

Testsieger



Der WMF Stelio Wasserkocher ist ein hochwertiges Gerät aus Cromargan Edelstahl matt. Er verfügt über einen Inhalt von 1,7 Liter und ist mit einer Kochstoppautomatik ausgestattet. Die Wasserstandanzeige leuchtet blau während des Heizvorgangs. Der Wasserkocher ist mit einem rutschfesten, gummierten Griff ausgestattet und verfügt über einen Trockenlauf- und Überhitzungsschutz sowie eine Deckelverriegelung. Er ist GS geprüft.

Jetzt Preis prüfen



Der WMF Wasserkocher ist aus hochwertigem Cromargan gefertigt. Er verfügt über einen separaten Gerätesockel inkl. Kabelaufwicklung. Der Soft-Touch-Griff ermöglicht einen komfortablen Griff. Der Wasserkocher ist mit einer Kochstoppautomatik und einer Deckelverriegelung ausgestattet. Er verfügt über einen herausnehmbaren, abwaschbaren Kalk-Wasserfilter. Der Wasserkocher ist mit einem Trockenlauf- und Überhitzungsschutz ausgestattet.

Jetzt Preis prüfen



Der WMF Stelio Wasserkocher ist aus hochwertigem Cromargan Edelstahl gefertigt und besitzt ein Volumen von bis zu 1,2 Litern. Er verfügt über eine Kochstoppautomatik, eine Überhitzungsschutz und einen Trockenlaufschutz. Zudem ist er GS geprüft. Der Griff ist gummiert und rutschfest, sodass Sie den Wasserkocher bequem und sicher bedienen können. Der Wasserkocher-Behälter besteht aus Edelstahl sowohl innen als auch außen.

Jetzt Preis prüfen



Der WMF Lono Wasserkocher Glas ist ein hochwertiger Wasserkocher aus hitzebeständigem SCHOTT DURAN Glas mit aufgedruckter Wasserstandsanzeige. Er verfügt über einen Komfort-Einhanddeckelöffnung per Knopfdruck, einen Trockenlauf- und Überhitzungsschutz, eine Kochstoppautomatik und eine Deckelverriegelung. Der Heizvorgang kann abgebrochen werden, indem man den Kocher vom Sockel nimmt. Er ist mit einem gummierter, rutschfester Griff ausgestattet und verfügt über ein Edelstahlheizelement, das verdeckt eingebaut ist. Der Wasserkocher ist kabellos mit einem separatem 36 °C-Gerätesockel inkl. Kabelaufwicklung erhältlich.

Jetzt Preis prüfen



Der WMF Lono Wasserkocher ist aus hochwertigem Cromargan Edelstahl gefertigt und besitzt ein Volumen von 0,5-1,6 Liter. Er verfügt über 2400 Watt Leistung und ist somit besonders schnell. Der Kocher ist außerdem mit einer automatischen Abschaltung ausgestattet, sodass Sie sich keine Sorgen um Ihren Kaffee oder Tee machen müssen. Das Gerät ist 26,5 cm hoch, 17 cm lang und 24 cm breit.

Jetzt Preis prüfen



Der WMF Kineo Wasserkocher ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und verfügt über eine Komfort-Einhanddeckelöffnung. Der Heizvorgang kann jederzeit abgebrochen werden, indem der Wasserkocher vom Sockel genommen wird. Er verfügt über eine Live-Temperaturanzeige, die die aktuelle Temperatur des Wassers anzeigt. Der Wasserkocher lässt sich durch seine Komfort-Einhanddeckelöffnung einfach bedienen. Er ist mit einem Kalk-Wasserfilter ausgestattet, der für bessere Wasserqualität und Geschmack sorgt.

Jetzt Preis prüfen



Der WMF Küchenminis Vario Wasserkocher ist ein praktischer Alleskönner für die Küche. Er ist aus Cromargan Edestahl gefertigt und geschmacksneutral, stabil und leicht zu reinigen. Die integrierte Teezubereitung mit Teebeutelhalter und Aroma-Mikro-Sieb ist besonders praktisch. Mit dem WMF Küchenminis Vario Wasserkocher können Sie Teewasser auf fünf verschiedene Temperaturstufen einstellen. Die LED-Innenraumbeleuchtung und der herausnehmbare, abwaschbare Kalk-Wasserfilter runden das praktische Design ab.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige WMF Wasserkocher Modell kaufen

Beim Kauf von einem WMF Wasserkocher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen WMF Wasserkocher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer bist, dann schau in unserem Beitrag über Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

WMF bietet Wasserkocher in verschiedenen Größen an. Bei der Auswahl ist darauf zu achten, dass genügend Platz für das Gefäß vorhanden ist, in dem das Wasser erhitzt wird. Bei kleinen Modellen ist dies meist der Fall, bei größeren Varianten sollte das Volumen des Wasserkochers überlegt werden, damit das Gerät nicht zu viel Platz in Anspruch nimmt.

Leistung

Beim Kauf eines WMF Wasserkochers sollte auf die Leistung geachtet werden. Viele Wasserkocher von WMF haben eine Leistung von 2.000 Watt. Dies ist ausreichend, um schnell heißes Wasser zu erzeugen. Bei einer geringeren Leistung kann es etwas länger dauern, bis das Wasser kocht.

Material

WMF Wasserkocher bestehen aus Edelstahl, Glas oder Kunststoff. Glas ist hygienischer als Kunststoff, aber weniger robust. Edelstahl ist robust und langlebig, aber nicht ganz so hygienisch wie Glas.

einfache Bedienung

Die Bedienung eines Wasserkochers sollte besonders einfach sein, da es sonst zu Unfällen kommen kann. WMF Wasserkocher haben eine besonders einfache Bedienung, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Die Wasserkocher von WMF haben einen ergonomischen Griff, sodass Sie den Wasserkocher bequem in der Hand halten können. Die Bedienung ist sehr einfach: Sie müssen nur den Deckel öffnen, das Wasser einfüllen und den Wasserkocher anschalten. Der Wasserkocher schaltet sich automatisch ab, sobald das Wasser kocht.

Abschaltautomatik

Ein WMF Wasserkocher sollte über eine Abschaltautomatik verfügen. So schaltet sich der Wasserkocher automatisch aus, wenn das Wasser kocht. So wird verhindert, dass der Wasserkocher überhitzt und beschädigt wird.

Preis

Der Preis von einem WMF Wasserkocher kann sehr unterschiedlich sein. Je nach Modell und Ausstattung kann er zwischen 10 und 100 Euro kosten. Es ist daher wichtig, vor dem Kauf genau zu überlegen, welche Funktionen der Wasserkocher haben soll und welches Budget zur Verfügung steht.

FAQ

Welche Vor- und Nachteile hat der WMF Wasserkocher?

Der WMF Wasserkocher ist ein praktischer Helfer in der Küche, der durch seine schnelle und energiesparende Kochleistung überzeugt. Er verfügt über eine automatische Abschaltung, einen Überhitzungsschutz sowie eine Kontrollleuchte. Zudem ist er leicht zu reinigen. Nachteilig ist allerdings, dass er relativ laut ist.

Welche Modelle von WMF Wasserkochern gibt es?

Es gibt verschiedene Modelle von WMF Wasserkochern. Zum Beispiel gibt es den WMF Kult Wasserkocher, welcher in einem Retro-Design daherkommt. Dieser ist aus Edelstahl und Glas gefertigt und besitzt eine Kapazität von 1,7 Liter. Außerdem gibt es den WMF Perfect Plus Wasserkocher, welcher aus Cromargan gefertigt ist. Er ist mit einer Leistung von 2.200 Watt ausgestattet und hat eine Kapazität von 1,7 Liter. Zudem gibt es den WMF Spülmaschinen-Wasserkocher, welcher aus Cromargan gefertigt ist. Er ist mit einer Leistung von 2.200 Watt ausgestattet und hat eine Kapazität von 1,7 Liter.

Welches ist der beste WMF Wasserkocher?

Der beste WMF Wasserkocher ist der WMF Kult X. Er verfügt über eine intelligente Heiztechnik, die energiesparend und effizient arbeitet. Dank der automatischen Abschaltung schaltet sich der Wasserkocher nach etwa 10 Minuten automatisch aus, sodass er keine Energie mehr verbraucht. Außerdem ist er mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet, sodass er sich bei einer Überhitzung selbst abschaltet.

Die besten Angebote: Wmf Wasserkocher

−33%
Philips Daily Collection Metall-Wasserkocher-Feder-Deckel,...
Verena ist eine leidenschaftliche Köchin und Mutter zweier Söhne, die stets den kulinarischen Horizont erweitert. Für sie steht die Familie an erster Stelle, sowie die Qualität der Zutaten und das Küchenequipment, mit dem sie zaubert. In unserem Team ist sie verantwortlich für das Kreieren und Verfeinern unserer Rezepte, sowie die Erstellung der Anleitung zum Nachkochen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar