Fondue Brennpaste Test: Die 6 Besten im Vergleich

Eine gute Fondue Brennpaste ist essentiell, um ein gutes Fondue zuzubereiten. Doch welche ist die richtige für Sie? Und welche Unterschiede gibt es eigentlich? Wir vergleichen die besten Fondue Brennpasten auf dem Markt und zeigen Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Fondue Brennpaste ist eine spezielle Brennpaste, die zum Erhitzen von Fondue-Geschirr verwendet wird. Sie ist fest und besteht aus einer Mischung aus Fetten, Ölen und flüssigen Kohlenwasserstoffen. Die Brennpaste ermöglicht eine gleichmäßige Erwärmung des Geschirrs und sorgt für einen gleichmäßigen Garprozess. 
  • In Bezug auf die Größe beim Kauf von Fondue Brennpasten ist zu beachten, dass diese in unterschiedlichen Größen erhältlich sind. Daher sollte vor dem Kauf überlegt werden, wie viel Fondue gebraucht wird. Außerdem ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Brennpaste in den Fondue-Topf passt. 
  • Die Fondue Brennpaste ist notwendig, um das Fondue reibungslos funktionieren zu lassen. Sie erzeugt die nötige Hitze, damit das Fondue überhaupt flüssig wird.

Die 6 besten Fondue Brennpasten

Testsieger



Mit der Sicherheits-Brennpaste 4X von TILL können Sie Ihre Gerichte auf verschiedene Weisen zubereiten. Das Set besteht aus drei Dosen à 80g und ist für den Gebrauch in geschlossenen Räumen konzipiert. Die Paste ist leicht entzündlich, was Sie bei der Verwendung aber berücksichtigen sollten.

Jetzt Preis prüfen



Mit der Till Brennpaste Fondue Gel/Paste können Sie Ihr Fondue ganz einfach selber machen. Die Packung enthält 3 x 80 g Töpfe, die Sie in einem Topf mit Wasser erhitzen. Das Gel hält länger als andere und gibt keinen Rauch und keinen Geruch ab.

Jetzt Preis prüfen



Mit der Kela Brennpaste können Sie Ihr Feuerzangenbowle-Set, Heißen Stein oder Fondue-Set sicher und einfach in Betrieb nehmen. Die Brennpaste ist geruchslos und rauchfrei, damit Sie ungestört Ihren Fondue-Abend genießen können. Die Brenndauer beträgt ca. 1,0 h. Lieferumfang: 6 Kela Brennpasten.

Jetzt Preis prüfen



Die STYX Ambiente Sicherheitsbrennpaste ist ein hochwertiges Brenngel, das ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird. Es verbrennt sicher, rußfrei, geruchlos, sowie CO2-neutral und ist absolut ungiftig. Daher eignet es sich hervorragend für den vielfältigen Einsatz, beispielsweise in einem Wok, einem heißen Stein, einem Raclettegrill oder einem Fondue-Topf. Ebenfalls ist es für alle gängigen Holzkohle-Grills geeignet.

Jetzt Preis prüfen



Hendi Brennpaste ist ein hochwertiges Produkt aus Polen, welches sich ideal für das Anbringen von Brennpunkten eignet. Die Paste ist leicht aufzutragen und lässt sich gut verarbeiten. Sie ist in einer praktischen, wiederverschließbaren Tube erhältlich und eignet sich für alle gängigen Brennofenarten.

Jetzt Preis prüfen



Unsere Sicherheits-Brennpaste ist eine hochwertige und ungiftige Brennpaste, die eine lange Brenndauer durch ihren hohen Energiegehalt aufweist. Die saubere Verbrennung und der Ethanol-Anteil verhindern, dass ungesunde Schadstoffe entstehen. Zudem ist die Sicherheits-Brennpaste nicht explosiv und kann daher auch im Freien verwendet werden. Sie wurde in Deutschland hergestellt und entspricht allen europäischen Sicherheitsstandards.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Fondue Brennpaste Modell kaufen

Beim Kauf von Fondue Brennpasten sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Fondue Brennpaste findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Fondue Set bist, dann schau in unserem Beitrag über Fondue Set Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Die Größe einer Fondue Brennpaste spielt beim Kauf eine wichtige Rolle. Die meisten Fondue Brennpasten haben ein Fassungsvermögen von rund 100 ml. Daher ist es wichtig, vor dem Kauf die Größe der Brennpaste zu überprüfen. Ist die Brennpaste zu groß, passt sie nicht in den Fondue-Topf. Ist sie zu klein, kann das Fondue nicht ausreichend mit Brennpaste versorgt werden.

Heizart

Beim Kauf einer Fondue Brennpaste sollte auf die Heizart geachtet werden. Es gibt Brennpasten für Gas- und Elektroherde. Die Gas-Variante ist etwas leichter zu handhaben, da die Flamme reguliert werden kann. Die Elektro-Variante ist etwas sicherer, da keine offene Flamme entsteht.

Material

Die meisten Fondue Brennpasten bestehen aus einer Mischung aus Paraffin und Öl. Jedoch gibt es auch Brennpasten auf Wasserbasis. Bei der Auswahl der richtigen Fondue Brennpaste sollte man auf das Material achten, aus dem diese besteht. Brennpasten auf Wasserbasis sind umweltfreundlicher, da sie keine Schadstoffe abgeben. Paraffin- und Öl-basierte Brennpasten hingegen verbrennen sehr sauber und rauchlos.

Reinigung

Beim Kauf einer Fondue Brennpaste sollte auf die Qualität geachtet werden. Die Brennpaste sollte möglichst aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. Auch die Reinigung sollte einfach sein. Die Brennpaste sollte nach dem Gebrauch einfach in der Spülmaschine gereinigt werden können.

Spritzschutz

Fondue Brennpaste sollte immer mit einem Spritzschutz ausgestattet sein. Dieser verhindert, dass Fett oder Flüssigkeiten auf die Flamme spritzen und somit ein unkontrollierter Brand entsteht. Außerdem ist es wichtig, dass die Brennpaste nicht zu nah am Rand des Topfes platziert wird. So kann verhindert werden, dass sich das Fett oder die Flüssigkeiten auf dem Herd verteilen.

Preis

Die Brennpaste für Fondue Sets gibt es bereits für wenige Euro im Handel zu kaufen. Je nach Hersteller und Qualität kann der Preis allerdings auch deutlich höher liegen. Achte beim Kauf also vor allem auf die Qualität der Paste und auf das verwendete Brenngel.

FAQ

Welche Fondue Brennpasten gibt es auf dem Markt?

Welche Fondue Brennpasten gibt es auf dem Markt? Je nachdem, welches Fonduegerät man verwendet, gibt es verschiedene Brennpasten auf dem Markt. Für die elektrischen Fonduegeräte gibt es Brennpasten aus Paraffin, Wachs oder Stearin. Für die Gas- oder Keramikfonduegeräte gibt es Brennpasten aus Soja- oder Rapsöl.

Welche Brennpasten eignen sich für welche Fondues?

Für Fleisch- und Fischfondues eignen sich die Brennpasten Châteauneuf-du-Pape, Beaune, Rioja, Zinfandel, Shiraz, Cabernet Sauvignon. Für Käsefondues eignen sich die Brennpasten Champagne, Tokay, Gewürztraminer, Muscat.

Worauf sollte beim Kauf von Fondue Brennpasten geachtet werden?

Fondue Brennpasten gibt es in allen erdenklichen Preisklassen. Bei der Auswahl der passenden Brennpaste sollte auf einige wichtige Punkte geachtet werden. Zunächst sollte auf die Qualität der Brennpasten geachtet werden. Die Brennpasten sollten eine gute Qualität haben, damit das Fondue schmeckt und nicht anbrennt. Zudem sollte auf die Zusammensetzung der Brennpasten geachtet werden. Sie sollten keine Schadstoffe enthalten. Auch die Hitzebeständigkeit sollte bei der Auswahl der Brennpasten berücksichtigt werden. Sie sollte hoch sein, damit die Brennpasten auch bei hohen Temperaturen nicht anbrennen. Last but not least ist auch der Preis der Brennpasten entscheidend. Sie sollten nicht zu teuer sein, aber auch nicht zu billig.

Die besten Angebote: Fondue Brennpaste

−10%
MOUMOUTEN Fondueset, Edelstahl Alkoholkocher,Brennpaste Fondue ,...

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Verified by MonsterInsights