Raclette mit Fondue Test: Die 7 Besten im Vergleich

Ob Sie nun ein Fan von Raclette oder Fondue sind, diese Kombination aus beiden Küchengeräten ist einfach köstlich. Mit einem Raclette mit Fondue können Sie sowohl Raclette als auch Fondue genießen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die besten Raclettes mit Fondue im Vergleich vor.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Bei einem Raclette mit Fondue ist die Grillplatte unten mit einem Fonduetopf bestückt. So können die Gäste ihre Speisen selbst zubereiten. 
  • Beim Kauf eines Raclette-Grills ist die Größe ein wichtiges Kriterium. Achte darauf, dass der Grill für deine Anzahl an Gästen ausreicht. Außerdem solltest du bedenken, dass beim Grillen von Fleisch und Fisch auch viel Platz benötigt wird. 
  • Raclette ist ein Gericht, das aus Käse besteht, der auf einer Grillplatte gegrillt wird. Dabei tropft der Käse in einen Fondue-Topf, in dem er aufgewärmt wird. Fondue ist ein Gericht, das aus verschiedenen Käsesorten besteht, die in einem warmen Ölbad schmelzen.

Die 7 besten Raclettes mit Fondue

Testsieger



Mit der SEVERIN RG 2348 Raclette-Fondue Kombination haben Sie Ihr Grillvergnügen ganz einfach im Griff. Die praktische 2-in-1-Kombination aus Raclette und Fondue eignet sich für bis zu 8 Personen und macht jede Grillparty zum Erfolg.

Die Raclette-Funktion ermöglicht eine einfache Speisenentnahme und Reinigung durch 8 antihaftbeschichtete Pfännchen. Grillgut wird auf dem wärmespeichernden Naturgrillstein schonend gegart. Der Edelstahltopf für die Fondue-Funktion ist für unterschiedliche Fondue-Arten geeignet.

2 separat regelbare Heizelemente für Raclette- und Fondue-Funktion mit Kontrollleuchte ermöglichen eine einfache Bedienung. Die XXL-Komfortzuleitung hat eine Länge von 2 Metern. Der Topf verfügt über eine Markierung für die maximale Füllmenge, sodass kein Überlaufen stattfindet.

Die hochwertige SEVERIN RG 2348 Raclette-Fondue Kombination ist aus Edelstahl gefertigt und lässt sich mit einem feuchten Tuch einfach reinigen. Sie ist spülmaschinengeeignet. Lieferumfang: 1 SEVERIN Raclette-Fondue Kombination, Inkl. Edelstahltopf mit Spritzschutz, 8 Fondue-Gabeln, 8 Raclette-Pfännchen und 8 Holzspatel, RG 2348, Maße (LxBxH): 41 x 43 x 22 cm, Grillfläche: 800 m², XXL-Zuleitung (L): 2 m, Gewicht: 5,4 kg.


Jetzt Preis prüfen



Mit der WMF Lumero 3in1 Gourmet Station hat man alles, was man zum Grillen, Raclette und Fondue in einem Gerät benötigt. Die getrennte Temperaturregelung ermöglicht es, alle Funktionen separat oder gleichzeitig zu verwenden. Der Fonduetopf mit Spritzschutzring kann auch als Hot Pot zum Warmhalten von Speisen/ Saucen dienen. Die abnehmbare Aluminium-Grillplatte ist ideal zum Grillen von Würstchen, zarte Steaks, Hacksteaks, Fleischkäse, Fisch, dünne Scheiben von Tomaten, Auberginen oder Ananas. Zum Raclette gehören 8 beschichtete Aluminium-Pfännchen mit Kunststoff-Schieber. Heiße, unbenutzte Pfännchen können in der Ablage abgestellt werden. Pfännchen und Platte sind spülmaschinengeeignet.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem KESSER® 3in1 Raclette-Grill können Sie gleich zwei Kochgeräte in einem nutzen. Der Grill besitzt einen Grillstein für einen zusätzlichen Stellplatz für den Fondue Topf. Die hitzebeständige Antihaftbeschichtung sorgt für ein fett- und kalorienarmes Grillerlebnis. Die Kontrollleuchte sorgt für eine zusätzliche Sicherheit. Der Grill garantiert mit seiner hohen Leistung von 1500 Watt ein schnelles und gleichmäßiges Aufheizen. Die KESSER® 3in1 Raclette-Grill ist besonders gut für den Gebrauch zu Hause geeignet.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Raclette Fondue Kombi 12 Personen kannst du ein tolles Essen mit Freunden und Familie genießen. Das Gerät ist mit einem starken Heizelement mit 1650 Watt ausgestattet und erfüllt perfekte Grillergebnisse. Es verfügt über drei verschiedene Platten, die einen vielseitigen Einsatz ermöglichen. Zudem finden 12 Raclettepfännchen Platz zum Überbacken und Schmelzen von Käse. Der Fonduetopf kann als Fleischfondue, Käsefondue oder auch als Schokofondue verwendet werden. Die Grillplatten und der Fonduetopf sind abnehmbar und können somit separat gereinigt werden. Dank der Antihaftbeschichtung ist das Reinigen der Pfännchen sowie der Grillplatten problemlos. Die Speisen bleiben nicht haften.

Jetzt Preis prüfen



Der Klarstein Fonduelette XL ist ein Raclette-Grill und Fondue-Gerät in einem. Mit seinen zwölf Raclettepfännchen kann er individuell befüllt werden und mit seinen drei Grillplatten ist er für jedes Essen geeignet. Die Natursteinplatte ist besonders robust und die Fonduegabeln können dank des praktischen Deckels in Position gehalten werden.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Klarstein Entrecote Raclette Grill können Sie eine köstliche Raclette Party veranstalten. Unter der heißen Grillplatte aus Naturstein mit stufenloser Temperaturregelung finden acht Pfännchen Platz zum Braten, Überbacken und Schmelzen von Käse und vielem mehr. Anders als herkömmliche Metall-Grillplatten, ermöglicht der mittig platzierte Naturstein das Braten und Garen von Fleisch, Fisch oder Gemüse ohne Zugabe von Fett oder Öl, womit diese Zubereitung besonders kalorienarm und gesund ist. Köstliche Käsedips mit Brot oder süßes Schokoladenfondue mit Obst erweitern das kulinarische Geschmacks-Feuerwerk, das der Klarstein Tischgrill produziert. Ein weiterer Vorteil der Grillfläche aus Naturstein, liegt in der besonders nachhaltigen Aufnahme und Speicherung von Wärme, so dass man noch lange nach dem Abschalten des Tischgrills auf ihm grillen kann, ohne weitere Energie aufzuwenden. Die abnehmbaren Grillplatten und Fonduebestandteile erleichtern die Reinigung des Entrecote Partygrills von Klarstein.

Jetzt Preis prüfen



Das Livoo DOC234 Raclette- und Fonduegerät ist ein echtes 3-in-1-Gerät, das Ihnen die Freuden Raclette, Fondue und Crêpes in einem ermöglicht. Es ist für den Einsatz von bis zu 12 Personen ausgelegt und verfügt über einen Grillstein und eine Grillplatte, mit denen Sie leicht Beilagen auf der Oberseite grillen können. Außerdem ist es auch in ein Fondue-Gerät für 6 Personen umgewandelt werden kann. Das Mini-Crêpe-Tablett ermöglicht auch 4 Mini-Pipes gleichzeitig. Das Gerät verfügt über 3 unabhängige Schalter, um es mit 4, 8 oder 12 Personen zu bedienen.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Raclette mit Fondue Modell kaufen

Beim Kauf von Raclettes mit Fondue sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Raclette mit Fondue findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Fondue Topf bist, dann schau in unserem Beitrag über Fondue Topf Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Die Größe eines Raclette mit Fondue ist wichtig, da die Raclette Platten und der Fondue Topf benötigt werden. Die Raclette Platten variieren in der Größe, es gibt kleine Modelle mit sechs Platten, aber auch größere Varianten mit acht bis zehn Platten. Auch der Fondue Topf hat unterschiedliche Größen. Bei der Auswahl sollte also berücksichtigt werden, wie viele Personen am Raclette mit Fondue Essen.

Heizart

Heizart beim Kauf einer Raclette mit Fondue beachten Vor dem Kauf einer Raclette mit Fondue sollte man sich überlegen, welche Heizart man bevorzugt. Es gibt Raclette mit Fondue-Platten, die mit Gas betrieben werden, mit elektrischen Heizstäben oder mit Kohle. Bei der Wahl der Heizart sollte man auch beachten, wie viel Platz man zur Verfügung hat. Gas-Raclette mit Fondue-Platten sind relativ groß und benötigen viel Platz auf dem Tisch. Elektrische Heizstäbe sind kompakter und können auch auf kleinen Tischen verwendet werden. Kohle-Raclette mit Fondue-Platten sind am kleinsten und können auch auf dem Balkon oder der Terrasse verwendet werden.

Material

Ein Raclette mit Fondue sollte aus gutem Material bestehen, um lange Freude an ihm zu haben. Es gibt Modelle aus Edelstahl, Gusseisen, Keramik und Stein. Welches Material am besten geeignet ist, hängt von persönlichen Vorlieben ab. Edelstahl und Gusseisen sind relativ pflegeleicht, Keramik und Stein hingegen etwas empfindlicher.

Reinigung

Beim Kauf einer Raclette mit Fondue sollte auf die Qualität des Gerätes geachtet werden. Es gibt günstige Raclette mit Fondue, die aber meist weniger gut verarbeitet sind. Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, wie häufig man das Raclette mit Fondue benutzen will. Für einmalige Anlässe reicht auch ein günstigeres Modell. Das Gerät sollte vor der ersten Benutzung gründlich gereinigt werden. Bei der Reinigung sollte darauf geachtet werden, dass alle Teile gut zugänglich sind. Besonders der Fonduekessel sollte mit einem weichen Tuch oder Schwamm gereinigt werden. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann auch etwas Spülmittel verwendet werden. Die Racletteplatten sollten mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann auch etwas Spülmittel verwendet werden. Die Grillplatte sollte nicht mit Wasser in Kontakt kommen, da sonst der Rost beschädigt werden kann.

Spritzschutz

Ein Raclette mit Fondue sollte über einen Spritzschutz verfügen. Das ist wichtig, damit das Fondue nicht an den Heizplatten kleben bleibt und es zu Verformungen kommt. Außerdem ist es so einfacher, das Fondue nach dem Gebrauch zu reinigen.

Preis

Der Preis für ein Raclette mit Fondue kann sehr unterschiedlich sein. Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, welche Funktionen das Gerät haben soll und wie viele Personen es nutzen sollen. Außerdem ist es wichtig, dass das Raclette mit Fondue zu den eigenen Kochgewohnheiten passt. Es gibt Modelle, die nur auf dem Herd genutzt werden können, und solche, die auch im Backofen verwendet werden können. Bei den meisten Modellen ist es auch möglich, das Gerät auf den Gaskocher zu stellen. Der Preis für ein Raclette mit Fondue beginnt bei etwa 30 Euro und kann bei hochwertigeren Modellen auch bis zu 200 Euro betragen.

FAQ

Was ist ein Raclett?

Ein Raclette ist ein Gericht, bei dem verschiedene Käsesorten auf einem Grill zu einer Art Fondue geschmolzen werden. Es gibt verschiedene Varianten von Raclette, die mit verschiedenen Käsesorten zubereitet werden können. Typisch ist, dass der Raclette-Grill mit einer Heizplatte versehen ist, auf der die Käsescheiben gegrillt werden.

Wie funktioniert ein Raclett?

Ein Raclett ist ein elektrischer Fondue-Topf, in dem das Fleisch gegart wird. Der Fondue-Topf ist in der Regel in zwei Hälften geteilt. In jede Hälfte können verschiedene Zutaten gegart werden. Das Fleisch wird auf einen Rost gelegt und von unten erhitzt.

Welche Arten von Raclettes gibt es?

Ein Raclett ist ein Gericht, das aus Käse und Wein besteht. Es gibt verschiedene Arten von Raclettes, zum Beispiel: – das klassisch französische Raclett, das aus verschiedenen Käsesorten besteht, die auf dem Rost über dem offenen Feuer gegart werden – das italienische Raclett, bei dem vor allem verschiedene Sorten von Schinken und Salami verwendet werden – das Schweizer Raclett, bei dem vor allem Käse, Speck und Zwiebeln verwendet werden

Die besten Angebote: Raclette Mit Fondue

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Verified by MonsterInsights