Klappbare Kühlbox Test: Die 5 Besten im Vergleich

Ob im Urlaub, für den Campingausflug oder beim Picknick – eine Kühlbox ist immer dann praktisch, wenn es heiß ist und man etwas Kühles oder gar Kaltes genießen möchte. Aber welche Kühlbox ist die richtige für einen selbst? Bei der großen Auswahl an verschiedenen Modellen ist die Entscheidung oft nicht leicht.

Um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir die 5 besten klappbaren Kühlboxen im Vergleich getestet.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Eine klappbare Kühlbox ist besonders platzsparend, da sie bei Nichtgebrauch zusammengeklappt werden kann. Zudem ist sie leicht zu transportieren, da sie nur wenig Gewicht hat.
  • Beim Kauf von klappbaren Kühlboxen sollte auf eine gute Isolierung geachtet werden. Nur so ist sichergestellt, dass die Box auch bei höherer Temperatur eine angenehme Kühltemperatur aufweist.
  • Eine klappbare Kühlbox ist besonders vorteilhaft, da sie platzsparend ist und somit leicht zu transportieren ist. Außerdem lässt sie sich leicht in jede Ecke schieben, was besonders dann praktisch ist, wenn kein Stromanschluss vorhanden ist.

Die 7 besten klappbaren Kühlboxen

1. Lisk. Flip Box Grizzly Big



Die Flip Box Grizzly Big ist eine große, stabile und faltbare Thermobox aus hochwertigem EPP-Material. Durch die clevere Falttechnik lässt sich die Box auf ein Minimum verkleinern (60x40x10cm) und ist dadurch leicht zu verstauen. Die Styropor Kühlbox hält Warmes warm und Kaltes kalt und schützt den Inhalt bis zu 10h. Trotz ihrer Leichtigkeit ist die Thermobox ein wahres Platzwunder und hat ein Fassungsvermögen von ca. 40Litern bei einer Abmessung von 60x40x25cm. Die Transportbox aus EPP ist im Vergleich zu einer einfachen Styroporbox (EPS) immer wieder einsetzbar und zu 100% recyclebar. Durch ihre Spülmaschinentauglichkeit ist sie einfach zu reinigen und hygienisch. Die Flip Box ist eine hochwertige Warmhaltebox mit 25kg Tragfähigkeit aus einer energieoptimierten Produktion made in Germany.

2. Kühltasche



Mit der Kühltasche von Achilles bleiben Lebensmittel in jeder Situation frisch! Die Tasche ist extrem leicht und bietet genug Platz für den gesamten Einkauf. Das Material ist wasserabweisend und schmutzresistent und das Innenfutter ist aus isolierter Aluminiumfolie. Die Tasche ist kombinierbar mit der Faltbox von Achilles (ASIN B00IJ8ECRC) und ergeben ein perfekt durchdachtes Produkt.

3. Kühlkorb



Der Kühlkorb von Achilles ist ein praktischer und vielseitiger Begleiter für den Alltag. Er verfügt über eine THERMOFUNKTION, die es ermöglicht, Lebensmittel sowohl kalt als auch warm zu halten. Dank des umlaufenden Aluminiumrahmens ist der Kühlkorb besonders stabil und langlebig. Die Klappbox ist schnell aufgebaut und bei Nichtgebrauch genau so schnell wieder eingeklappt. Der Kühlkorb ist aus strapazierfähigem Polyester gefertigt und leicht abwaschbar. Er hat einen extrem stabilen Boden sowie eingearbeitete Platten an den Stirnseiten, die die Klappbox zusätzlich verstärken.

4. Flip-Box Premium



Die Flip-Box Premium ist eine hochwertige Transportbox aus EPP Schaumstoff, die auch als Isolierender Pflanzkübel für Ihre Blumen geeignet ist. Die Box ist witterungsbeständig und eignet sich hervorragend zur Aufbewahrung von warmen und kalten Lebensmitteln im Hobbykeller. Das Design der Box ist zeitlos und überzeugt mit seiner hochwertigen Verarbeitung. Die Flip-Box Premium ist Made in Germany und hat bereits mehrere Design Awards gewonnen.

5. Big Flip-Box



Die Big Flip-Box ist eine praktische und elegante Box für den Großeinkauf. Sie ist groß und klein zugleich, denn ihre Klapptechnik ermöglicht einen platzsparenden Transport und Verstauen. Die Box ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und ist spülmaschinenbeständig. Sie ist in Form und Farbe ein echter Hingucker und setzt Akzente in jeder Küche. Die Big Flip-Box ist ideal für den Großeinkauf: Sie hat ein hohes Volumen und eine hohe Traglast. Die Box ist außerdem hervorragend isoliert und hält Lebensmittel länger frisch.

6. Flip-Box Classic – faltbare Kühlbox



Mit der Flip-Box Classic von Allibert hast du eine praktische und platzsparende Kühlbox zur Hand, die du überall mit hinnehmen kannst. Die Box ist aus stabilem Kunststoff gefertigt und lässt sich dank ihres Faltmechanismus platzsparend verstauen. Zudem ist sie mit einem Kühlakku ausgestattet, der die Temperatur der Box auf bis zu 18 Grad Celsius senkt und so für eine angenehme Kühlung sorgt.

7. Pynhoklm Kühlkorb



Der Pynhoklm Kühlkorb ist eine praktische und elegante Einkaufstasche mit gutem Wärmedämmungseffekt. Die Tasche ist aus hochwertigem Oxford-Stoff und starken Aluminiumrahmen gefertigt und bietet genug Platz für Einkäufe aller Art. Das Innenfutter besteht aus lebensmittelechter PEVA-Folie und die Außenhülle ist aus umweltfreundlichen Stoffen gefertigt. Die Tasche ist bequem und leicht zu reinigen. Die Gesamtmaße der Einkaufstasche betragen ca. 40 x 22 x 25 cm (L x B x H). Das Fassungsvermögen von 22 L bietet genug Platz für Einkäufe aller Art. Die praktischen Seitentaschen bieten zusätzlichen Stauraum für persönliche Gegenstände (Schlüssel, Taschentücher usw).

Ratgeber: Das richtige klappbare Kühlbox Modell kaufen

Beim Kauf von klappbaren Kühlboxen sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen klappbaren Kühlbox findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Material

Die meisten klappbaren Kühlboxen bestehen aus Kunststoff. Dieses Material ist leicht und flexibel, aber auch relativ empfindlich. Es ist daher ratsam, auf eine gute Qualität zu achten, damit die Box nicht beim ersten Transport schon kaputt geht. Außerdem sollte das Material UV-beständig sein, damit die Kühlbox auch bei Sonnenschein stabil bleibt.

Alternativ zu Kunststoff gibt es auch Kühlboxen aus Metall. Diese sind zwar schwerer, halten aber auch länger kühl. Außerdem sind sie robust und UV-beständig. Wer eine besonders stabile Kühlbox sucht, sollte also zu einem Modell aus Metall greifen.

Isolierung

Die Isolierung spielt bei der Wahl einer klappbaren Kühlbox eine entscheidende Rolle. So gibt es Modelle mit und ohne Isolierung. Bei der Kaufentscheidung solltest du daher beachten, wie viel du transportieren und kühlen möchtest. Die Modelle mit Isolierung halten die Temperatur länger konstant und eignen sich daher besser für längere Transporte.

Kühlleistung

Beim Kauf einer klappbaren Kühlbox sollte auf die Kühlleistung geachtet werden. Diese gibt an, wie lange die Kühlbox kühlen kann. Bei einer Kühlleistung von bis zu zehn Grad Celsius sollte darauf geachtet werden, dass die Kühlbox nicht in der prallen Sonne steht, da dies die Kühlleistung reduzieren kann. Bei einer Kühlleistung von mehr als zehn Grad Celsius ist die Kühlbox auch in der Sonne nutzbar.

Stabilität

Die Stabilität ist ein wichtiges Kaufkriterium für eine klappbare Kühlbox. Vor allem, wenn diese vielleicht auch mal etwas schwerer beladen wird. Achte darauf, dass die Box ausreichend Standfestigkeit hat und nicht bei der kleinsten Belastung nach vorne kippt.

Griff

Der Griff ist ein wichtiges Kaufkriterium, da er das Handling beeinflusst. Bei manchen Modellen ist er fest mit der Box verbunden, bei anderen lässt er sich abnehmen. Bei Boxen mit abnehmbarem Griff sollte darauf geachtet werden, dass er gut in der Hand liegt und nicht zu schwer ist.

Preis

Die Preise klappbarer Kühlboxen variieren je nach Größe, Funktionsumfang und Marke erheblich. So gibt es kleine Modelle bereits ab etwa 20 Euro, während größere und besonders leistungsfähige Boxen auch mal über 200 Euro kosten können. Bei der Auswahl sollte man daher genau schauen, welche Funktionen wirklich benötigt werden und welche nicht. Zudem ist es ratsam, auf bekannte Marken zurückzugreifen, da diese in der Regel eine höhere Qualität und Langlebigkeit versprechen.

FAQ

Welche Vorteile bietet eine klappbare Kühlbox?

Die Vorteile einer klappbaren Kühlbox liegen auf der Hand: Sie ist platzsparend und kann einfach zusammengeklappt werden, wenn sie nicht benötigt wird. Zudem ist sie leicht und somit gut transportabel. Außerdem ist sie relativ günstig in der Anschaffung.

Wie viel kann eine klappbare Kühlbox kühlen?

Eine klappbare Kühlbox kann etwa sechs Liter kühlen.

Worauf sollte beim Kauf einer klappbaren Kühlbox geachtet werden?

Beim Kauf einer Kühlbox sollte auf einige Dinge geachtet werden. Zum einen ist es wichtig, dass die Box ausreichend isoliert ist und die kalte Luft lange im Inneren der Box bleibt. Zum anderen ist es wichtig, dass die Box leicht zu transportieren ist. Sie sollte daher klappbar sein, damit sie einfach verstaut werden kann. Außerdem sollte die Box wasserdicht sein, damit sie auch bei Regen verwendet werden kann.

Die besten Angebote: klappbare Kühlbox

−18%
Flip-Box Premium

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Verified by MonsterInsights