Edelstahl Bräter mit Deckel Test: Die 7 Besten im Vergleich

Der Bräter ist ein Kochgeschirr, welches vor allem zum Einkochen und Schmoren von Lebensmitteln genutzt wird. Er besteht aus einem sehr robusten Material, dem Edelstahl. Dieser ist besonders pflegeleicht und sehr hygienisch, da er sich leicht reinigen lässt. Außerdem ist er geschmacksneutral und wird daher besonders gerne für die Zubereitung von Fleisch- und Fischgerichten genutzt. Bei der Auswahl des richtigen Bräters sollten Sie vor allem auf die Größe achten. Er sollte genügend Platz für das Gargut bieten, damit es nicht aneinanderklebt. Außerdem sollte er über einen Deckel verfügen, damit die Lebensmittel im Bräter schmoren können. Edelstahl Bräter mit Deckel gibt es in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen. In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen die besten Edelstahl Bräter mit Deckel vor, die Sie derzeit auf dem Markt finden können.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Edelstahl Bräter mit Deckel auszeichnen sich durch ihre hervorragende Qualität. Sie sind langlebig, robust und leicht zu reinigen. Außerdem besitzen sie einen integrierten Deckel, der das Brätergut vor dem Austrocknen bewahrt. 
  • Die Größe ist beim Kauf von einem Edelstahl Bräter mit Deckel sehr wichtig. Die ideale Größe für einen Bräter ist zwischen vier und sechs Liter. Bei einer zu kleinen Größe ist das Gargut zu dicht am Boden des Bräters, was die Hitze nicht gleichmäßig verteilt. Bei einer zu großen Größe ist der Bräter schwer zu handhaben und nimmt viel Platz in der Küche ein. 
  • Edelstahl ist ein sehr robustes Material, welches Hitze gut isoliert. Bräter mit Deckel sind ideal, um bei niedriger Hitze schonend zu garen. Außerdem bleibt der Geschmack und das Aroma der Speisen im Bräter, da der Deckel die Flüssigkeiten im Inneren zurückhält.

Die 7 besten Edelstahl Bräter mit Deckel

Testsieger



Mit dem WMF Bräter mit Deckel backofengeeignet erhalten Sie ein hochwertiges Küchengerät, welches durch seine Materialqualität und Funktionalität überzeugt. Der Bräter ist aus Cromargan Edelstahl Rostfrei 18/10 gefertigt und spülmaschinengeeignet. Er ist außerdem backofengeeignet und geschmacksneutral. Mit dem induktionsgeeigneten Deckel können Sie den Bräter auch als Pfanne nutzen. Er ist hitzebeständig bis 250°C. Der Bräter eignet sich gut für die Zubereitung von Fleisch, Geflügel und Gemüse.

Jetzt Preis prüfen



Der ZWILLING Bräter 8.5 Liter ist ein ovaler Multi-Bräter im klassischen Design, der für den Backofen und alle Herdarten einschließlich Induktionsherd geeignet ist. Er verfügt über einen Aluminiumkern im Boden und Deckel, der für eine gleichmäßige, schnelle Wärmeverteilung und optimale Speicherung sorgt. Der gewölbte Edelstahl-Deckel schließt dicht und verhindert, dass Nachtropfen entstehen. Die ergonomischen Griffe erleichtern die Handhabung und das Zielsicheres Ausgießen ohne Nachtropfen. Die hochwertige Verarbeitung aus rostfreiem Edelstahl 18/10 ist hygienisch, geschmacksneutral, pflegeleicht und kratzunempfindlich. Der Bräter ist spülmaschinengeeignet.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Silit Bräter mit Deckel backofengeeignet haben Sie ein multifunktionales Küchenutensil zur Hand. Der Bräter ist aus Edelstahl Rostfrei 18/10 gefertigt und spülmaschinengeeignet. Er ist für alle Herdarten geeignet – auch für Induktion. Der SiliTherm-Allherdboden sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung und lange Wärmespeicherung. Der Deckel ist auch als induktionsgeeignete Edelstahl-Pfanne nutzbar. Mit dem Bräter können Sie Fleisch, Geflügel und Gemüse zubereiten.

Jetzt Preis prüfen



Der EXPERTISO Bräter von RÖSLE ist ein hochwertiger Universalbräter oder Dämpfer für den Backofen sowie den Herd. Aufgrund seiner Abmessungen ist er ideal geeignet für größere Mengen oder großes Bratgut, z.B. Gänsebraten. Mit dem Einsatz zum Dämpfen, Auftauen und Warmhalten lässt sich der Bräter sowohl auf dem Herd, als auch in Backöfen verwenden. Die Griffe sind klappbar, was die Verwendung des Bräters nicht nur auf dem Herd, sondern auch in Backöfen ermöglicht. Der Deckel ist aus gehärtetem, bruchsicherem Glas gefertigt. Der EXPERTISO Bräter von RÖSLE ist aus hochwertigem Edelstahl hergestellt und lässt sich mühelos reinigen. Er ist spülmaschinengeeignet.

Jetzt Preis prüfen



Mit diesem hochwertigen Edelstahl-Bräter können Sie neben Fleisch auch Fisch, Gemüse oder Kartoffeln braten. Der Bräter ist aus rostfreiem Edelstahl 18/8 gefertigt und mit 2 unterschiedlichen Deckelvarianten ausgestattet. Innen und außen ist er hochglanzpoliert und mit klassischen Edelstahlgriffen versehen. Der extra starke, energiesparende Kapselboden ist für alle Herdarten – auch für Induktion geeignet. Der oval geformte Bräter hat ein Fassungsvermögen von ca. 8,5 Litern und ist spülmaschinengeeignet.

Jetzt Preis prüfen



Der Silit Studio Bräter ist ein hochwertiger Edelstahl Bräter mit einer keramischen Antihaftbeschichtung. Die Bodenkonstruktion sorgt für eine gleichmäßige, lange Wärmespeicherung. So kann während dem Kochen Energie und Zeit gespart werden. Der Glasdeckel ermöglicht es den Garvorgang zu beobachten. Die genieteten Griffe werden während dem Kochvorgang nicht heiß. Der Schmortopf ohne Skalierung kann auf allen gängigen Herdarten verwendet werden: Induktion, Gas, Elektro, Glaskeramik.

Jetzt Preis prüfen



Der WMF Dampfgarer ist aus Cromargan Edelstahl Rostfrei 18/10 gefertigt und spülmaschinengeeignet. Er ist hitzebeständig und backofengeeignet bis 250°C. Der Deckel ist (ohne Thermometer) backofenfest bis 180°C. Der Bräter kann auf allen gängigen Herdarten verwendet werden – auch Induktion. Dank der hohen Hitzeentwicklung wird Fleisch innerhalb weniger Minuten mit krosser Krusten saftig gebraten. Der WMF Dampfgarer ist ideal für gesundes Dampfgaren von Gemüse oder Fisch und ohne Einsatz geeignet zum Kochen, Braten, Schmoren.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Edelstahl Bräter mit Deckel Modell kaufen

Beim Kauf von Edelstahl Bräter mit Deckel sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Edelstahl Bräter mit Deckel findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer eckiger Bräter bist, dann schau in unserem Beitrag über eckiger Bräter Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Beim Kauf eines Edelstahl Bräters mit Deckel sollte die Größe beachtet werden. Die meisten Modelle haben ein Fassungsvermögen von vier bis sechs Litern, weshalb sie sich gut für größere Portionen eignen. Bei kleineren Gerichten kann es allerdings schnell unübersichtlich werden.

Gewicht

Ein Edelstahl Bräter mit Deckel sollte ein Gewicht von etwa vier Kilogramm haben. So ist er stabil genug, um bei Temperaturen von bis zu 240 Grad Celsius verwendet zu werden.

Material

Edelstahl ist ein Material, das beim Kauf eines Bräters mit Deckel beachtet werden sollte. Es gibt verschiedene Arten von Edelstahl, die unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. In der Regel ist Edelstahl rostfrei, was bedeutet, dass er korrosionsbeständig ist. Außerdem ist er sehr leicht zu reinigen.

Antihaftbeschichtung

Ein Edelstahl Bräter mit Deckel sollte über eine Antihaftbeschichtung verfügen. So lässt sich das Bratgut leicht von dem Bräter entfernen. Zudem kann durch die Antihaftbeschichtung das Bratgut nicht anbrennen.

Zubehör

Ein Edelstahl Bräter mit Deckel sollte über ein gutes Zubehör verfügen. Dazu gehören ein Grillrost, ein Fettauffangbehälter und ein Thermometer. Mit dem Grillrost kann das Grillgut auf dem Bräter verteilt werden. Der Fettauffangbehälter nimmt das Fett auf, das beim Grillen austritt. Das Thermometer zeigt die Temperaturen des Grillguts an.

Preis

Der Kauf eines Edelstahl Bräters mit Deckel sollte gut überlegt sein, da dieser nicht gerade günstig ist. Da dieser Bräter allerdings sehr langlebig ist, lohnt sich der Kauf auf jeden Fall. Außerdem ist er sehr vielseitig einsetzbar und kann sowohl zum Braten als auch zum Kochen verwendet werden.

FAQ

Welche Vorteile hat ein Bräter aus Edelstahl?

Ein Bräter aus Edelstahl hat viele Vorteile. Er ist besonders leicht zu reinigen, da er nicht anhaftet. Außerdem ist er kratzfest, sodass er auch bei häufiger Nutzung lange schön aussieht. Der Bräter aus Edelstahl ist außerdem gesundheitlich unbedenklich, da er keine giftigen Stoffe abgibt.

Worin liegen die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen?

Bräter gibt es in verschiedenen Größen und Formen. Sie alle haben jedoch eines gemeinsam: Sie werden zum Schmoren von Fleisch und anderen Lebensmitteln genutzt. Die meisten Bräter bestehen aus Gusseisen, da es ein Material ist, welches sehr gut Wärme speichert und gleichmäßig verteilt. Dadurch gelingen besonders schmackhafte und saftige Gerichte. Bräter gibt es in verschiedenen Ausführungen. So gibt es Modelle, die mit einem Deckel versehen sind, sodass die Wärme im Inneren optimal gehalten wird. Andere Modelle verfügen über einen Griff, sodass das Gerät beim Kochen nicht angefasst werden muss. Die meisten Bräter verfügen über einen Antihaftbeschichtung, sodass das Gargut nicht anbrennt.

Wie sollte man einen Edelstahl Bräter reinigen?

Edelstahlbräter sollten per Hand mit heißem Wasser und Spülmittel gereinigt werden. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann auch eine Bürste zum Einsatz kommen. Nach dem Reinigen sollte der Bräter trocknen, bevor er wieder verwendet wird.

Die besten Angebote: Edelstahl Bräter Mit Deckel

−40%
WMF Dampfgarer, Bräter mit Deckel backofengeeignet 5l,...

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Verified by MonsterInsights