Bräter für den Gasgrill Test: Die 6 Besten im Vergleich

Der Sommer ist da und damit auch die Zeit, in der man viele Grillpartys feiert. Wer einen Gasgrill besitzt, der kann natürlich auch Bräter verwenden, um leckere Köstlichkeiten zuzubereiten. Doch welcher Bräter ist der richtige für den Gasgrill? Welches Material ist am besten geeignet? Und welche Größe ist die richtige für dich? Wir haben die besten Bräter für den Gasgrill im Vergleich zusammengestellt, damit du dir ein Bild davon machen kannst, welcher Bräter am besten zu dir passt.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Einen Bräter für den Gasgrill auszeichnet vor allem seine hervorragende Wärmeleistung. Er ermöglicht ein gleichmäßiges Braten von großen Fleischstücken und ist daher vor allem für den Grillgenuss zu empfehlen. 
  • Beim Kauf von Brätern für den Gasgrill sollte auf die Größe geachtet werden. Die Bräter sollten nicht zu groß sein, da sie sonst nicht auf dem Grill Platz finden. Zudem sollte die Größe der Bräter auch zur Grillfläche passen, damit sie optimal genutzt werden können. 
  • Der Gasgrill ist ein Grill, der mit Gas betrieben wird. Im Gegensatz zu anderen Grillarten, wie dem Kohlegrill, entzündet sich das Gas direkt am Grill, was eine schnellere Grillzeit ermöglicht. Außerdem bleibt der Grillgeruch auf dem Grill, was bei anderen Grillarten durch den Rauch entsteht und in der Nähe des Grills zu einem unangenehmen Geruch führen kann.

Die 6 besten Bräter für den Gasgrill

Testsieger



Die Yoassi Grill- und Auflaufform mit Rost und V-Form Gitterrost ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und somit frei von giftigen Materialien. Die robuste Stahlkonstruktion mit festen Schweißnähten hält bis zu 10kg Lebensmittel und ist langlebig. Die gebürstete Oberfläche, die abgerundete Kante ohne raue Stellen und die zwei vernieteten Griffe ermöglichen einen sicheren Halt ohne herunterzufallen. Die Größe von 41cm x 31.5cm und die 6.5cm tiefe Rand bieten genügend Platz für mehrschichtige Gerichte und verhindern das Verschütten von Saucen. Die dicken und festen Gitterrost und erhöhten Füße zum einfachen Anwenden von Speisen helfen die Hitze für gleichmäßiges Backen vollständig zu zirkulieren. Der V-Form Gitterrost eignet sich hervorragend zum Braten von Hähnchen etc. und die große Fleischfläche lässt viel Platz unter dem Rost für das Backen von Gemüse. Das Set ist spülmaschinenfest.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Relaxdays Bräter mit Rost L können Sie Ihr Grillgut wie Spareribs, Bacon Bomb, Gemüse, Ente, Karotten etc. leicht und komfortabel zubereiten. Der Bräter ist aus robustem Edelstahl gefertigt und spülmaschinengeeignet. Er verfügt über seitliche Scharniergriffe, die das leichte Transportieren ermöglichen. Die Größe des Bräters ist in den Formaten S bis XL erhältlich und verfügt über einen Rillenabstand von 2 cm.

Jetzt Preis prüfen



Der LAG Gasgrill-Kombibräter ist ein hochwertiges Gerät aus Edelstahl mit drei stufenlos regelbaren Brennern. Er ist ideal für das Grillen und Braten von Fleisch, Fisch und Gemüse. Der Grillrost (verchromt) und die Flammabdeckung sind aus Edelstahl. Die Stahlpfanne ist für den Bräter-Betrieb geeignet. Das Hitzeschutzblech(-wanne) ersetzt die Fettauffangwanne im Grill-Betrieb. Das fahrbare Gestell mit Zwischenboden ist inkl. Schlauch und Regler (50mbar) vormontiert.

Jetzt Preis prüfen



Der Dutch Oven ist ein traditioneller, gusseiserner Topf, der überall kochen, braten, schmoren, frittieren, dünsten und backen kann. Mit seiner hohen Masse reguliert er ungleichmäßige Hitze und ermöglicht so ein gleichmäßiges Garen. Die BBQ-Toro Dutch Oven sind bereits eingebrannt und können sofort genutzt werden. Dem Lieferumfang liegt eine detaillierte Anleitung bei, sollte nach Nutzung ein erneutes Einbrennen notwendig sein. Zusätzlich ist der Deckel der Dutch Oven um 360° drehbar und kann so als Grillpfanne oder Servierpfanne verwendet werden. Mit der Thermometerdurchführung kann sehr praktisch die Temperatur kontrolliert werden ohne den Deckel anheben zu müssen.

Jetzt Preis prüfen



Mit diesem Gashahn können Sie Ihren Gas-Grill oder Gas-Bräter anschließen. Der Gashahn ist mit einem Thermoelement ausgestattet, das die Gaszufuhr regelt. Zudem verfügt der Gashahn über eine Magnetspule, die den Knebel in Position hält. Der Gashahn ist mit einer Dichtung und einer Befestigungsschelle ausgestattet, sodass er sicher am Gerät befestigt werden kann.

Jetzt Preis prüfen



Die KitchenCraft Edelstahl Bratenform eignet sich perfekt für den Grill. Mit dem Grillrost und der Pfanne können Sie für große Gruppen kochen und der Braten wird saftig und knusprig. Der Bräter ist ideal für Weihnachtstruthahn oder einen Sonntagsbraten. Das Rost lässt das Fett ablaufen, sodass Sie nicht so viel zum Abwaschen haben. Die Pfanne ist aus robustem Edelstahl gefertigt und funktioniert auf fast allen Herden. Sie verfügt über Klappgriffe für eine einfache Handhabung.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Bräter für den Gasgrill Modell kaufen

Beim Kauf von Bräter für den Gasgrill sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Bräter für den Gasgrill findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Dutch Oven Bräter bist, dann schau in unserem Beitrag über Dutch Oven Bräter Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Die Größe des Bräters spielt beim Kauf eine wichtige Rolle. Er sollte zu dem Gasgrill passen, der zu Hause steht. Außerdem sollte er nicht zu groß sein, da er sonst nicht auf den Grill passt. Die ideale Größe liegt bei etwa 28 cm im Durchmesser.

Gewicht

Ein Bräter für den Gasgrill sollte ein Gewicht von etwa 3 kg haben, damit er beweglich ist und sich leicht transportieren lässt.

Material

Bräter für den Gasgrill können aus verschiedenen Materialien bestehen. Die beliebtesten Materialien sind Gusseisen, Edelstahl und Aluminium. Hierbei ist Gusseisen besonders robust und beständig, allerdings auch schwer. Edelstahl ist zwar nicht ganz so robust wie Gusseisen, dafür aber leicht und hygienisch. Aluminium ist leicht und gut verarbeitbar, allerdings nicht so robust wie Gusseisen oder Edelstahl.

Antihaftbeschichtung

Ein Bräter für den Gasgrill sollte eine Antihaftbeschichtung besitzen, da ansonsten das Gargut anhaften kann und es schwer wird, es vom Bräter zu lösen. Außerdem ist eine Antihaftbeschichtung praktisch, da das Gargut nicht anbrennt.

Zubehör

Ein Bräter für den Gasgrill sollte über einen Deckel verfügen, um die Wärme optimal kontrollieren zu können. Außerdem ist es von Vorteil, wenn er über einen Griff verfügt, damit er beim Transportieren nicht heiß wird. Zudem sollte das Zubehör, wie beispielsweise ein Rost und ein Sieb, hochwertig verarbeitet sein, um ein optimales Ergebnis zu garantieren.

Preis

Der Preis für einen Bräter für den Gasgrill kann sehr unterschiedlich sein. Es gibt Modelle, die für wenige Euro zu haben sind, aber auch teurere Varianten. Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, welche Anforderungen der Bräter erfüllen soll. Ist er nur für den privaten Gebrauch gedacht oder soll er auch häufig für große Mengen verwendet werden? Ist die Beschichtung antihaft oder nicht? Welche Größe sollte der Bräter haben? Beim Kauf eines Bräters für den Gasgrill sollte man vor allem auf die Qualität achten. Es gibt viele günstige Modelle auf dem Markt, die allerdings nicht lange halten. Ein hochwertiger Bräter ist zwar etwas teurer, hält aber auch länger. Außerdem sollte man auf die Beschichtung achten. Es gibt verschiedene Arten von Beschichtungen, die unterschiedliche Vor- und Nachteile haben. Die meisten Beschichtungen sind antihaft, was das Anbraten und Abgießen erleichtert. Die Größe des Bräters ist ebenfalls wichtig zu beachten. Er sollte nicht zu klein sein, da sonst nicht genügend Platz für das Gargut ist.

FAQ

Welche Funktionen sollte ein guter Bräter haben?

Ein guter Bräter sollte eine Antihaftbeschichtung haben, um das Anhaften von Speisen zu verhindern. Außerdem sollte er über einen Deckel verfügen, damit die Hitze im Inneren des Bräters konstant bleibt. Des Weiteren sollte ein guter Bräter einen Griff besitzen, der ein leichtes Handling ermöglicht.

Welchen Bräter sollte ich kaufen?

Es gibt verschiedene Arten von Brätern, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Der Klassiker ist der Gusseisen-Bräter. Er wird auf dem Herd erhitzt und speichert die Hitze sehr gut. Das Fleisch wird schön saftig. Allerdings ist er schwer zu reinigen. Außerdem nehmen die Gusseisen-Bräter auch sehr viel Platz auf dem Herd ein. Eine gute Alternative ist der Emaille-Bräter. Er ist leicht zu reinigen, hält die Hitze gut und ist auch für Induktionsherde geeignet. Allerdings braucht er relativ lange, bis er auf Temperatur ist, und die Emaille-Bräter nehmen auch viel Platz auf dem Herd ein. Ein sehr platzsparendes und praktisches Gerät ist der Aluminium-Bräter. Er wird einfach auf dem Herd erhitzt und ist sehr leicht zu reinigen. Allerdings ist er nicht so hitzebeständig wie die anderen Bräter und sollte daher nicht auf hoher Temperatur gebraucht werden. Für diejenigen, die keinen Herd besitzen, gibt es auch den Elektro-Bräter. Er funktioniert wie ein Raclette-Grill und wird einfach auf den Tisch gestellt. Er ist sehr leicht zu bedienen und auch sehr leicht zu reinigen. Die Auswahl des richtigen Bräters hängt also von den persönlichen Vorlieben ab. Wer einen schweren Gusseisen-Bräter nicht schleppen will, sollte sich für einen Emaille-Bräter entscheiden. Wer viel Platz auf dem Herd einnehmen kann, sollte einen Gusseisen-Bräter wählen. Und wer keinen Herd besitzt, sollte sich für einen Elektro-Bräter entscheiden.

Welcher ist der beste Bräter für den Gasgrill?

Der beste Bräter für den Gasgrill ist ein Bräter aus Gusseisen. Gusseisen ist ein sehr robustes Material, das Hitze sehr gut speichert. Dadurch wird der Braten gleichmäßig gegart. Außerdem ist Gusseisen antihaftbeschichtet, so dass das Fleisch nicht anbrennt.

Die besten Angebote: Bräter Für Den Gasgrill

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Verified by MonsterInsights